In Diesem Artikel:

Hier sind wir am Anfang eines neuen Monats und was ist besser als jetzt, um Ihr Budget in Ordnung zu bringen? In einer perfekten Welt fängt man mit einem sauberen Zustand an. Angenommen, die Rechnungen des letzten Monats wurden bezahlt und Sie beginnen diesen Monat zumindest etwas frisch. Hier sind ein paar Dinge, die Sie zu Beginn jedes Monats tun sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Budget an dem Ort ist, an dem es sein muss.

1. Machen Sie Ihren Ausgabenplan für den Monat

Das muss nicht extravagant sein - tun Sie es in Excel, schreiben Sie es auf ein Notizblock -, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen Ausgabenplan haben. Stellen Sie sicher, dass der Ausgabenplan realistisch ist und sowohl feste Ausgaben als auch Frivolitäten enthält. Machen Sie es sich jetzt einfach auszufüllen, damit Sie den ganzen Monat über Geld ausgeben und den Überblick behalten können. Es gibt Millionen von Beispielen, wie Sie diese Tabellen nur ein paar Schritte von Google entfernt erstellen können.

2. Balance das Geld, das Sie haben

Sehen Sie sich die ausstehenden Rechnungen und Zahlungen an, das Geld, das Sie schulden, und das Geld, das Sie schulden, und stellen Sie sicher, dass Sie ein klares Bild von all diesen Zahlen haben. Gehen Sie nicht in einen neuen Monat, ohne zu wissen, wie viel Geld Sie haben und wo es ist.

3. Legen Sie Ihre Unterlagen ein

Ist Ihre Brieftasche mit Quittungen gefüllt? Ihr Schreibtisch ist voll mit Papier? Feile das weg. Werfen Sie die Dinge weg, die Sie werfen können, und speichern Sie alles, was Sie brauchen, wenn Sie Steuerzeit benötigen. All dies wird Ihnen nur das Leben erleichtern.


Video: