In Diesem Artikel:

Verschleppung ist für viele Menschen ein großes Problem bei der Vorbereitung von Steuern.

Mutter, die Rechnungen mit Tochter durchläuft

Durch das frühzeitige Sortieren von Steuerdokumenten können Sie Stunden sparen, wenn es Zeit für die Einreichung ist.

Glaube es nicht Der Internal Revenue Service begann am 31. Januar 2014 die meisten Erträge zu akzeptieren. Wenn jedoch ein Verhalten aus der Vergangenheit Anhaltspunkte dafür sind, werden viele Leute bis wenige Tage vor dem 15. April warten, um den Antrag zu stellen. Bis zum 1. April 2011 hatte der IRS in den letzten drei Monaten 89,7 Millionen Renditen erhalten, aber in den zwei Wochen vor dem 15. April wurden 40 Millionen Formulare gesammelt, einschließlich der am 15. April verschickten.

Einen späten Start zu bekommen, könnte Sie in eine schwierige Lage bringen. Laut IRS verbrachte der durchschnittliche Steuerzahler im Jahr 2011 23 Stunden damit, an seiner Steuererklärung 2010 zu arbeiten. Steuerpflichtige, die einen Zeitplan C für ein Unternehmen oder einen Zeitplan E für Mietobjekte zusätzlich zu dem Formular 1040 einreichen, arbeiteten durchschnittlich 32 Stunden. Zögern Sie nicht, und Sie könnten einen teuren Fehler begehen, um die Frist einzuhalten.

Auch wenn Sie noch nicht einreichen können, können Sie einige Schritte unternehmen, um Ihre Rückkehr zu beschleunigen und die Vorbereitung in letzter Minute zu erleichtern.

Betrachtet man die Kosten Monate später, kann man leicht etwas verpassen, was möglicherweise abzugsfähig ist.

Tim Abbott, Leiter der Buchhaltung und Steuern, M.J. Vandenbroucke Inc.

Schätzen Sie Ihre Rückerstattung oder Haftung

Durch die Schätzung, ob Sie Geld schulden oder eine Rückerstattung erhalten, können Sie sich besser vorbereiten. Die IRS- und Online-Websites zur gewerbesteuerlichen Vorbereitung wie TurboTax bieten kostenlose Rechner, mit deren Hilfe Sie innerhalb von Minuten Ihre grobe Steuerpflicht ermitteln können, indem Sie Informationen zu Ihrem Einkommen und Änderungen Ihres Status im vergangenen Jahr verwenden, z. B. den Kauf eines Hauses oder die Geburt eines Kindes. Ein Buchhalter kann auch eine gute Schätzung für das laufende Jahr und die zukünftigen Jahre vornehmen.

Sie sollten auch einige der steuerlichen Klippen und die Steuergesetzänderungen Anfang 2013 in Betracht ziehen, sagte Bill Norwalk, verantwortlicher steuerlicher Partner bei Sensiba San Filippo LLP aus dem nördlichen Kalifornien. "Das meiste, was getan wurde, ist keine unangenehme Überraschung", sagte er. Mehrere Steuervergünstigungen, die auslaufen sollten, scheiterten, darunter der American Opportunity-Kredit in Höhe von bis zu 2.500 USD an College-Ausgaben.

Wenn sich herausstellt, dass Sie eine Rückerstattung erhalten, sollten Sie dies als Anreiz für eine frühzeitige Anmeldung betrachten. Wenn Sie schulden, erhalten Sie einen Vorsprung beim Sparen, indem Sie jede Woche ein wenig beiseite legen, um die Auswirkungen der eventuellen Rechnung zu verringern.

Organisieren Sie Ihre abzugsfähigen Ausgaben

Das Aufaddieren Ihrer Abzüge kann länger dauern, als Sie vielleicht denken, besonders wenn Sie das ganze Jahr über keine sorgfältigen Aufzeichnungen geführt haben, sagte der Wirtschaftsprüfer Tim Abbott, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei M.J. Vandenbroucke Inc. in Chicago. Mit mehreren Gegenständen ist es einfacher, gründlich zu sein, wenn Sie keine Zeit haben. "Wenn man die Kosten nach Monaten betrachtet, kann man leicht etwas verpassen, was möglicherweise abzugsfähig ist", sagte er.

Durchsuchen Sie Ihre individuellen Belege nach Ausgaben, die möglicherweise abzugsfähig sind. Ziehen Sie regelmäßig Rechnungen für Versorgungsunternehmen und Darlehen heraus, die sich für Abzüge, die ein Home Office betreffen, und Zinsabzüge für eine Hypothek oder ein Studentendarlehen als nützlich erweisen.

Überprüfen Sie die Kreditkartenbelege auf zuschussfähige Ausgaben oder mögliche Umsatzsteuerabzüge, wenn Sie über ausreichend große Einkäufe verfügen. "Gehen Sie Ihre Kontoauszüge entweder online oder auf Papier durch und kategorisieren Sie Schecks nach Aufwand", sagte Rozbruch. Sogar der Jahresendentgelt kann Möglichkeiten beinhalten, wie z. B. Gewerkschaftsbeiträge oder Spenden, die von Ihrem Arbeitgeber geleistet werden.

Abbott empfiehlt auch nicht erstattete Kosten für die Arbeit, z. B. Unterrichtsmaterial, wenn Sie ein Lehrer sind, oder Handynutzungsminuten für arbeitsbezogene Anrufe.

Richten Sie ein Ablagesystem ein, so dass Sie die einzelnen abzugsfähigen Ausgaben in eine Kategorie einordnen können, z. B. Arztkosten, Hypothekenzinsen, Spenden für wohltätige Zwecke sowie Geschäfts- und Home-Office-Ausgaben. Dies macht es einfacher, die Gesamtwerte zu erreichen, wenn es Zeit für die Ablage ist. Wenn Sie ein solches Ablagesystem das ganze Jahr über beibehalten, wird die Abgabe der Steuern in den folgenden Jahren einfacher.

Wähle einen Vorbereiter aus

Ob Sie sich mit Online-Software einreichen oder alles einem Fachmann übergeben möchten, zu Beginn des Jahres ist die beste Zeit, um nach Möglichkeiten zu suchen. "Es gibt da draußen ein paar schlechte Äpfel", sagte Steve Katz, Rechtsanwalt bei Sideman & Bancroft in San Francisco. Die IRS hat hart gegen Anbieter vorgegangen, die ihre Rücksendungen nicht ordnungsgemäß vorbereiten, aber es ist immer noch wichtig, die Bewertungen online zu lesen oder, besser noch, vertrauenswürdige Freunde oder Familienmitglieder nach einer Empfehlung zu fragen.

Es ist nicht überraschend, dass die Kalender für Steuervorbereitungen in den Wochen vor dem 15. April jedes Jahr schnell voll werden. Wenn Sie sich frühzeitig einschätzen, ist Ihre Chance, einen Termin zu erzielen, gut.

Vergleichen Sie auch basierend auf dem Preis. Laut einer Umfrage der National Society of Accountants aus dem Jahr 2011 liegen die durchschnittlichen Kosten für die Renditen der Bundes- und Landesgesellschaften ohne gesonderte Abzüge bei 128 USD. Wenn Sie Artikel auflisten, beträgt die durchschnittliche Rechnung 233 US-Dollar. Online-Software variiert auch im Preis, und Kunden können häufig Gutscheincodes verwenden, um die Rechnung zu reduzieren.

Wenn Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen 57.000 US-Dollar oder weniger beträgt, können E-File-Anbieter Ihnen dabei helfen, Ihre Rückkehr kostenlos vorzubereiten.

Überprüfe deine Arbeit

Wenn Sie frühzeitig mit der Vorbereitung Ihrer Rücksendung beginnen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Arbeit zu überprüfen, bevor Sie sie einreichen. Der Internal Revenue Service sandte im Jahr 2011 4.998.266 "math error" -Nachrichten an die Steuerzahler in Bezug auf ihre Erträge aus dem Jahr 2010. "Das ist ein großer Fehler, den die Leute machen", sagte Michael Rozbruch, Gründer von Tax Resolution Services. Verbraucher könnten sogar mit Unterzahlungen oder einer Prüfung rechnen, wenn die Zahlen deutlich darunter liegen.

Drei zu untersuchende Bereiche:

• Steuergutschriften. Die Menschen missverstehen oder missverstanden oft, wie sehr sie berechtigt sind. Das Making Work Pay-Guthaben war 2011 ein Top-Täter und erzeugte fast 3,3 Millionen Fehlermeldungen.

• Schlechte Mathematik Wenn Ihre Rückerstattung ungewöhnlich hoch erscheint, führen Sie die Zahlen erneut aus, sagte Rozbruch. Allgemeine Fehlberechnungen führten im Jahr 2011 zu etwas mehr als 935.000 Fehlernachrichten.

• Nachweis der Abzüge. Der IRS hat im Jahr 2011 mehr als 407.000 Mitteilungen über Einzel- und Standardabzüge gesendet. Stellen Sie sicher, dass Sie die komplexen Home Office-Abzüge korrekt berechnen und über die Dokumentation verfügen, um alle abzugsfähigen Ausgaben zu sichern.


Video: Gibt es Möglichkeiten, die Körpersprache zu steuern?