In Diesem Artikel:

Einen Job zu finden ist für die meisten Erwachsenen eine Selbstverständlichkeit. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, keinen Job zu bekommen, weil Ihr Partner der Hauptverdiener ist oder Sie selbstständig vermögend sind, benötigen Sie möglicherweise bestimmte Gründe, um angestellt zu werden. Wenn Sie ein Teenager oder ein Student sind, können Sie die Vorteile der Arbeit beurteilen, um zu entscheiden, ob Sie etwas tun möchten.

5 Gründe, einen Job zu bekommen: gründe

Arbeit kann bedeuten, Häuser zu bauen oder ein Finanzportfolio aufzubauen.

Geld

Ein Hauptnutzen der Arbeit ist das Einkommen, das sie bietet. Wenn Sie in Bezug auf Geld von Ihrem Partner abhängig sind, möchten Sie möglicherweise eine Teilzeitbeschäftigung haben, um eigene Bargeldreserven bereitzustellen. Wenn Sie ein Student sind, möchten Sie möglicherweise Ihre Abhängigkeit von Krediten reduzieren, indem Sie einen Job bekommen, der Ihnen einen gewissen Lohn für Miete und andere Ausgaben bietet.

Erfahrung

Insbesondere wenn Sie ein junger Arbeitnehmer sind, kann ein Job wertvolle Erfahrungen liefern und Ihnen beim Aufbau Ihres Lebenslaufs helfen. Selbst wenn Ihre Arbeit nur tangential zu Ihren ultimativen Karrierezielen zusammenhängt - zum Beispiel, wenn Sie in einem Tierfachgeschäft arbeiten, während Sie studieren, um ein Tierarzt zu werden - in einem wettbewerbsintensiven Arbeitsmarkt hilft jedes bisschen. Wenn Sie ein älterer Arbeitnehmer sind, der kürzlich entlassen wurde und die Branche wechseln möchte, können Sie mit einem Job Erfahrungen in einem neuen Bereich sammeln, den Sie gerade erst erkundet haben.

Selbstfindung

Wenn Sie einen Job bekommen, können Sie Erfahrungen in Ihrem gewählten Bereich sammeln, aber Sie können auch herausfinden, was Ihnen nicht gefällt. Ein Einstiegsjob in Ihrer Traumkarriere könnte so aufschlussreich sein, dass Sie entscheiden, dass Sie in diesem bestimmten Bereich nicht gerne arbeiten. Das früh herauszufinden, durch Berufserfahrung und bevor Sie Zeit und Geld für Bildung aufgewendet haben, kann für Sie von Vorteil sein.

Kontakte aufbauen

Arbeiten außerhalb des Hauses bedeutet in der Regel, mit Menschen zusammenzuarbeiten. Insbesondere wenn Sie auf der Suche nach einem dauerhaften oder dauerhaften Job sind, ist es von unschätzbarem Wert, Menschen in Ihrer ausgewählten Branche kennenzulernen. Wenn Sie eine temporäre Stelle suchen, während Sie noch suchen, erhalten Sie Kontakte, die Ihnen helfen können, Stellen zu finden, die nicht ausgeschrieben sind. Sie können auch später in Ihrer Karriere als Referenz dienen.

Selbstachtung und positives Beispiel

Ein Job vermittelt Ihnen ein positives Selbstwertgefühl, indem Sie einen Beitrag zur Gesellschaft leisten. Einnahmen, die Sie durch die Arbeit erzielen, werden einen zusätzlichen Wert für Sie haben, weil Sie dafür arbeiten. Wenn Sie Kinder großziehen, kann Ihre Entscheidung für die Arbeit ein positives Beispiel für sie sein. Arbeiten hilft Ihnen auch dabei, sich besser zu fühlen und stärker mit Ihrer Gemeinschaft verbunden zu sein.


Video: Job kündigen: 5 Gründe warum du keinen Job haben solltest