In Diesem Artikel:

Wir wollen Dinge erledigen und wir wollen Aufgaben gut erledigen. Wir möchten unsere Zeit effizient nutzen und uns an unserer Arbeit erfreuen. In der Berufswelt gibt es viele enge Seile, und eines davon ist die Produktivität. Wir haben alle meilenlange To-Do-Listen, aber der Trick dabei ist, die Dinge klug anzugehen und sich nicht durch Geschäftigkeit zu stauen. In diesem Sinne können wir jeden Tag ein paar Dinge tun, um unsere Produktivität und Effizienz zu steigern.

1. Schlaf genug.

Es gibt keine magische Zahl, die für jeden funktioniert, aber es gibt eine magische Anzahl von Schlafstunden, die für Sie funktioniert. Egal, ob Sie 5 Stunden pro Nacht oder 9 Stunden pro Nacht sind, Ihre Stunde kennen, Ihre Stunde respektieren - Ihre Weckstunden werden es Ihnen danken.

2. Berühren Sie die E-Mails einmal.

Wenn Sie eine E-Mail öffnen, entscheiden Sie sofort, was Sie damit machen wollen. Leiten Sie es an die entsprechende Person weiter, löschen Sie es, behandeln Sie es selbst. Wie viele Stunden vergeuden wir beim Öffnen und erneuten Öffnen von E-Mails und entscheiden, ob Sie zurückschreiben möchten oder nicht. Beseitigen Sie einfach diese Aktivität. Ihre Inbox-Nummer wird sinken und Ihre verfügbaren Stunden am Tag werden steigen.

3. Verwenden Sie Ihren Kalender.

Sie kennen diese To-Do-Liste? Verschieben Sie es in Ihren Kalender. Die Aufgabenliste kann bis zum Ende der Zeit wachsen, ein Kalender hat nur eine bestimmte Anzahl von Stunden pro Tag. Wenn es nicht in den Kalender passt, können Sie dies momentan wahrscheinlich nicht tun.

4. Morgens eine Routine haben.

Wenn dies nicht der Fall ist, wird ein guter Teil Ihres Morgens damit verbracht, herumzustolpern und herauszufinden, wie Ihr Morgen aussehen sollte und was Sie tun und erledigen wollen. Es gibt keine Notwendigkeit für diese stressige Zeit, saugen. Planen Sie Ihren Morgen aus und bleiben Sie dabei.

5. Sei nett zu dir selbst.

Nichts macht eine einfache Aufgabe mehr Zeit als ein innerer Kampf. Gönnen Sie sich mit Freundlichkeit, es macht die Arbeit, die Sie tun müssen, umso angenehmer.


Video: Warum ich begann, um 5:30 Uhr aufzustehen und wie es mein Leben veränderte