In Diesem Artikel:

"Starke Frauen. Können wir sie kennen. Können wir sie sein? Können wir sie großziehen?" - Unbekannte

Zusätzlich zu den Lektionen, die wir durch das Arbeiten und Sparen erhalten haben, haben wir oft das Glück, dass uns einige Frauen von unseren Frauen beraten werden. Hier teilen 7 junge Frauen die beste finanzielle Beratung, die sie jemals erhalten haben.

Das Leben bietet mehr als nur Arbeit

Gute Mädchen rebellieren

Als ich vor neun Jahren meinen ersten "richtigen" Job begann, gab mir meine Mutter ein hölzernes Schild mit der Aufschrift: "Niemals so beschäftigt sein, dass Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen, dass Sie vergessen, ein Leben zu führen." Sie wusste, ich hätte Schwierigkeiten, die beiden zu trennen. Mein Karriereweg hat sich seitdem ein wenig geändert, aber dieses Zeichen steht immer noch auf meinem Schreibtisch und erinnert mich daran, dass das Leben wichtiger ist als meine Karriere. Meine Mutter hat sich immer zuerst für die Familie entschieden und ich hoffe, ihrem Beispiel zu folgen, besonders wenn ich jemals eine eigene Familie habe.

Lindsay, 31

Sie können alles tun, worauf Sie sich einlassen

Kim Kardashian und Kris Jenner Selfie

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich aus einer langen Reihe von leidenschaftlichen Frauen komme. Meine Urgroßmutter war Pfarrerin, beide Großmütter arbeiteten (und) erzogen mehrere Kinder (und) meine Mutter tat dasselbe. Mein ganzes Leben war ich umgeben (von) getriebenen, gebildeten, (und) inspirierenden Frauen. Um zu sagen, dass es da ist ein Zitat oder motivierender Moment, der mich dazu inspiriert hat, die erfolgreiche Karrierefrau (und) des kreativen Unternehmers zu sein, die ich nicht genau sein könnte.

Ich würde mein Streben nach Erfolg auf die Idee zurückführen müssen, dass ich so sein wollte. Ich wollte das gleiche Vertrauen in mein Leben spüren, das sie in ihr eigenes eingebaut haben. Ich muss auch beachten, dass jeder unnachgiebig jede verrückte Idee unterstützt hat (und) einen weit entfernten Traum, den ich mir ausgedacht habe. Egal, ob ich mit meinem Barbie-Jeep im Hinterhof die Welt bereiste, um wirklich durch Europa zu reisen, oder mit meiner Mutter als Ärztin eine berufliche Karrierefrau spielen würde, die Frauen in meinem Leben zweifelten nie daran, dass ich etwas bewegen konnte. Sie taten alles, um mir zu helfen, meine Ziele zu erreichen. Die Entscheidungen, die ich heute als Ehefrau, Freundin und (und) Vorbild für andere Frauen treffe, sind alles Nebenprodukte der Unterstützung (und) Ermutigung, mit der sie mich gesegnet haben.

Jenni, 26

Gönnen Sie sich... innerhalb von Gründen

Shopaholic habe ich 900 Dollar ausgegeben

Meine Großmutter hat mich immer ermutigt, etwas zu gönnen, und obwohl dies alles widersprechen könnte, was wir jemals gelernt haben, war es meiner Meinung nach der beste Rat, den ich je erhalten habe. Natürlich hat sie auch hinzugefügt, dass ich meine Mittel nicht über meine Mittel ausgeben sollte. Daher ermutigte sie mich, bei jedem Scheck etwas zu sparen und dann den Artikel zu kaufen ob Ich wollte es immer noch. Ich habe diesen Rat immer sehr geschätzt, weil ich dadurch ein wenig genauer sein kann, wofür ich mein Geld ausgeben. Wenn ich die Zeit verbringe, um mein Geld dafür zu sparen, muss ich sicherstellen, dass es sich am Ende lohnt.

Sarah, 31

Übernimm dein Geld

Rory Gilmore nimmt einen Unterricht

Ich sprach mit einem meiner Lieblingsprofessoren an meinem letzten College-Semester und sie fragte mich: "Haben Sie jemals einen Finanzkurs am College besucht?"

"Nein", antwortete ich.

"Was ist mit der High School?"

Wieder sagte ich "Nein". "

Sie antwortete: "Sie haben also noch nie etwas über Finanzen, die Börse oder den Umgang mit Geld für Ihre Zukunft gelernt. Wenige Frauen haben es. Nehmen Sie an einem Kurs teil, sobald Sie Ihr Studium abgeschlossen haben. Lesen Sie keine Bücher darüber. Sie können nicht Verlassen Sie sich darauf, dass sich jemand anderes um Sie kümmert. Sie müssen es wissen, sonst werden Sie davon profitiert oder werden es töricht misshandeln. "

Seitdem habe ich einen Finanzkurs besucht. Ich habe seitdem viel gelernt. In diesem Jahr möchte ich genauer über das Investieren lernen.

Lydia, 29

Sparen Sie früh und oft

Mad Men Peggy zählt Geld

Ich würde sagen, der beste Finanzrat, den ich bekam, war von meiner Großmutter. Sie ermutigte mich, früh zu investieren und zu sparen. Sie hat mir sogar etwas zu meinem 20. Geburtstag geschenkt. Es hat mich ermutigt, für meine Zukunft zu planen, auch wenn es so scheint, als ob der Ruhestand weit weg ist.

Liz, 26

Nimm dir Zeit

Shopaholic der Höhepunkt des Einkaufs

Meine Mutter sagte mir, ich solle drei Tage warten, bevor ich etwas kaufte, das keine Notwendigkeit war - einschließlich des Essens. Wenn ich immer noch darüber nachdachte und in drei Tagen immer noch das Geld dafür hatte, wäre es das wert.

Sie sagte auch, niemals einkaufen zu gehen, wenn Sie sich über etwas aufregen. Sie werden zu viel investieren, um sich (im Moment) besser zu fühlen, und dieses Hoch ist flüchtig.

Ich habe die Drei-Tage-Regel ziemlich weitgehend befolgt. Wenn ich folge (hat), hat es mich vor einigen wirklich dummen teuren Käufen gerettet. Wenn ich nicht folge (es), hat es zu viel Bedauern wie ein Zwei-Sterne-Hotel in Cancun geführt, weil ich einfach gehen musste und nicht warten konnte, während ich mehr sparte.

Rebekka, 30

Geld regiert die Welt

Tina wenige Amex

Meine Mutter hat mir immer beigebracht, dass ich, wenn ich Geld auslege, möglichst Bargeld verwenden sollte, meine Debitkarte als Backup und meine Kreditkarte als letzten Ausweg. Die Verwendung von hauptsächlich Bargeld hilft mir zu sehen, wie viel ich ausgeben möchte, und schränkt meinen Impulskauf ein. Sie betonte auch immer, dass Sie Ihre Kreditkarte nur verwenden sollten, wenn Sie wissen, dass Sie sie bezahlen können. Dies hat mich davon abgehalten, Kreditkartenschulden zu erwerben - etwas, das so viele Menschen in meinem Alter haben.

Ashley, 25


Video: 15 Gründe, warum du immer arm sein wirst