In Diesem Artikel:

Prosper Funding LLC ist eine Peer-to-Peer-Option für nicht gesicherte persönliche Darlehen zwischen 2.000 USD und 35.000 USD mit einer Laufzeit von drei oder fünf Jahren. Die Kredite sind in dem Sinne nicht traditionell, dass Sie mit Privatanlegern anstatt mit Banken und Finanzunternehmen handeln. Alle Kreditgeschäfte finden über das Internet statt und sind ab 2015 in allen Bundesstaaten außer Iowa, Maine und North Dakota verfügbar.

Grundlegende Anforderungen

Sie müssen sich nicht nur in einem Staat aufhalten, in dem das Unternehmen geschäftlich tätig ist, sondern Sie müssen auch in den USA ansässig sein und über ein Bankkonto und eine Sozialversicherungsnummer verfügen.

Sie brauchen auch eine Experian Kredit-Score von mindestens 640 Punkte qualifizieren. Da sich Kreditbewertungen häufig ändern, kann es hilfreich sein, die Experian-Bewertung vor dem Antrag zu erwerben. Sobald Sie Ihre Punktzahl kennen, verfügt die Homepage der Website über ein Tool, mit dem Sie Ihren Zinssatz abschätzen können, bevor Sie sich bewerben.

Wie funktioniert der Kreditprozess?

Der Prozess beginnt, wenn Sie eine Darlehensliste erstellen. Das Listing zeigt potenziellen Investoren, wer Sie sind, wie viel Sie ausleihen möchten und wie lange.

Jede Auflistung durchläuft einen dreistufigen Verifizierungsprozess, den sowohl Sie als auch potenzielle Anleger sehen und überwachen können. Während dieser Zeit, Prosper überprüft die von Ihnen bereitgestellten Informationen und weist Ihrem Angebot eine Bewertung auf der Grundlage des Kreditrisikos zu. Jedes Rating ist mit einem Zinssatz verbunden, den potenzielle Investoren für die Entscheidung über die Finanzierung verwenden. So kann ein erstmaliger Kreditnehmer mit einem Rating von A für ein dreijähriges Darlehen mit einem jährlichen Prozentsatz von 10,28 Prozent bis 13,27 Prozent rechnen.

Ein Anleger kann wählen, ob er einen von Ihnen gewünschten Prozentsatz oder den gesamten Betrag finanziert. Sobald die Auflistung wird 70 Prozent finanziert, können Sie das Darlehen annehmen oder warten, bis es vollständig finanziert ist.

Während der Kreditrückzahlungsphase senden Sie eine monatliche Zahlung ein, die Prosper an jeden finanzierenden Investor verteilt.

Darlehensgebühren

Prosper erhebt keine Gebühr für die Veröffentlichung eines Eintrags, jedoch eine Gebühr Schlussgebühr dass es vom Erlös abzieht. Die Gebühren reichen von 1 bis 5 Prozent des Darlehens, abhängig von der Darlehenslaufzeit und Ihrem Prosper-Rating. Zum Beispiel hat ein dreijähriger A-Zinssatz eine Schlussgebühr von 4 Prozent. Für ein Darlehen von 10.000 US-Dollar zieht Prosper 400 US-Dollar ein und Sie erhalten 9.960 US-Dollar.


Video: Prosper loans review: Peer to Peer lending done right?