In Diesem Artikel:

Sie können die Büroküche mit Kaffee füllen, Sie können leistungsbezogene Boni anbieten, aber es gibt einen viel einfacheren Weg, die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern: Fenster.

Es ist keine Nachricht, dass Menschen natürliches Licht brauchen. Verbringen Sie ein paar Stunden in einem fensterlosen Raum, und Sie werden sich ziemlich seltsam fühlen. Daher ist es so merkwürdig, zu berücksichtigen, wie viele Arbeitsplätze noch keine Fenster haben und nur über künstliches Licht funktionieren.

Eine vor einigen Jahren durchgeführte Studie über Büroangestellte stellte die Hypothese auf, dass "die Einwirkung von Tageslicht tiefgreifende Auswirkungen auf Faktoren wie Stimmung, Wahrnehmung, Schlaf, Gesundheit und Verhaltensmaßnahmen hat". Ihre Ergebnisse waren genau im Plan.

Sie kamen zu dem Schluss, dass Büroangestellte mit Zugang zu Fenstern und Tageslicht nachts besser schlafen, effizienter schlafen und während der Arbeit aktiver waren. Im Grunde hat Licht das Leben insgesamt verbessert. Wie die Studie feststellt, besteht eine starke Verbindung zwischen der Tageslichteinwirkung am Arbeitsplatz und der Schlafqualität der Büroangestellten, den Aktivitätsmustern und der Lebensqualität.

Wer hätte gedacht, dass ein paar Fenster so dramatisch wirken können?


Video: