In Diesem Artikel:

Wenn Sie der städtischen Überlastung, dem Beton und dem Handel entfliehen möchten, ist eine Karriere als Wildnisjagdführer in Montanas "Big Sky Country" möglicherweise Ihre Eintrittskarte für einen ruhigen, ländlichen Lebensstil. Die Arbeit als Jagdführer bietet ein aufregendes Lebenserlebnis und die Möglichkeit, einige der wildesten Regionen Nordamerikas zu erkunden und zu erleben. Das jährliche Einkommen eines Jagdführers in Montana hängt von der geografischen Lage, der langjährigen Erfahrung, der Anzahl der Kunden, dem Ruf der erfolgreichen Jagd und der Lizenz ab.

Das Jahresgehalt für einen Jagdführer in Montana: montana

Einkommen

Bogenjagd und Gewehrjagd ist Saisonarbeit. Montana-Ausstatter beschäftigen vom 1. September bis 30. November Guides für die Herbstjagdsaison und vom 15. April bis 30. Juni für Frühlingsjagden. Viele Jagdführer sind auch lizenzierte Angelführer, Pack-Wrangler oder Wanderführer für Wildnisfotografie, Schneemobilabenteuer oder Wildwasser-Rafting, um das Einkommen der Jagdsaison zu ergänzen. Jagdführer, die für einen etablierten Ausrüster arbeiten, erhalten in der Regel eine Zahlung pro Tag oder Monat. Neben einer geringen Grundvergütung erhalten Guides Trinkgelder (Tipps) von Kunden. Wenn der Kunde ein Trophäentier herunterfährt, können die Spitzen großzügig sein. Montana Jagdführer erhalten zwischen 75 und 325 US-Dollar pro Tag. Trinkgelder liegen durchschnittlich zwischen 1.500 und 4.500 US-Dollar pro Monat. Nur wenige Jagdführer haben Arbeitsstabilität oder -vorteile.

Das Montana Ministerium für Arbeit und Industrie berichtet, dass der durchschnittliche Jahreslohn für Jagdführer in Montana im Jahr 2011 18.950 USD betrug. Die Guides für den niedrigeren Prozentsatz der Lohnempfänger erhielten ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 16.210 USD. Guides für den höheren Prozentsatz der Lohnempfänger erhielten 27.960 USD oder mehr.

Jobbeschreibung

Ein Jagdführer muss das Wohlergehen und die Sicherheit von Jagdkunden und nichtjagenden Begleitern gewährleisten. Jagdführer organisieren Transport, Ausrüstung, Pferde und Vorräte, um in der Wildnis zu leben und zu jagen. Sie stellen sicher, dass der Kunde für das Wetter und die geplante Aktivität geeignete Kleidung und Ausrüstung hat. Führer demonstrieren Waffen und vermitteln Jagdtechniken, die auf die während der Jagd erwarteten Beute-, Gelände- und Klimabedingungen anwendbar sind. Sie erklären die Montana-Jagdregeln und -bestimmungen und wie sie auf die Jagdaktivitäten angewendet werden. Mit ihrem Wissen über das lokalisierte Gebiet bestimmen sie die besten Routen und Campingplätze anhand der Interessen und Fähigkeiten ihrer Gäste. Es kann erforderlich sein, dass Jagdführer Erste Hilfe für kranke oder verletzte Gäste leisten.

Qualifikationen und Lizenzen

Einzelpersonen wählen keine Karriere als Jagdführer, um reich zu werden. Sie sind motiviert von einer leidenschaftlichen Liebe zur Natur, dem Wunsch, in einer spektakulären Naturlandschaft zu arbeiten und klare, saubere Luft zu atmen. Kenntnisse im Umgang mit Waffen, Pflege und Wartung sind erforderlich. Die Beschäftigung als Jagdführer ist harte und oft gefährliche Arbeit. Die Guides sollten eine selbstbewusste Haltung zeigen, ein vertrautes Terrain kennen und in ausgezeichneter körperlicher Verfassung sein.

Jagdführer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Um einen Montana-Jagdführerschein zu erhalten, müssen die Kandidaten eine Empfehlung und Bestätigung von einem lizenzierten Montana-Ausstatter einholen und mindestens eine Saison Jagderfahrung haben. Um eine Lizenz zu erhalten, müssen die Bewerber eine gültige Montana-Lizenz für den Naturschutz und eine aktuelle Erste-Hilfe-Karte besitzen.

Bildung

Im Jahr 2011 gibt es in Montana 860 lizenzierte Guides und Ausstatter. Jagdführer lernen in der Regel ihre Fähigkeiten und sammeln Erfahrungen als Freizeitjäger oder Fischer. Viele besuchen spezielle Führerschulen. Personen, die eine Karriere als Jagdführer in Montana anstreben, sollten sich an das Montana-Ministerium für Arbeit und Industrie wenden, um Vorschriften, Vorschriften, Zulassungsvoraussetzungen und einen Antrag zu erhalten.


Video: