In Diesem Artikel:

WTF ist ein MLM? MLM steht für Mehrebenen-Marketing. In Ihrem Facebook-Feed werden wahrscheinlich einige dieser Unternehmen für einige dieser Unternehmen verkauft, was Sie ärgerlich macht jetzt sofort.

Beute mit Leggings

Wenn MLM-Verkaufschancen sehr nach Pyramidenschemata klingen, liegt dies daran, dass sie im Wesentlichen so sind. In einem Pyramidenprogramm werden Menschen nicht dazu gezwungen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, sondern andere Mitglieder für das Programm zu gewinnen (häufig zahlen die Mitglieder eine Gebühr, um mit dem "Geschäft" zu beginnen und die Werkzeuge zu kaufen, die sie "brauchen") rekrutieren andere "Verkäufer" - Entschuldigung, aber das Erklären von Pyramidensystemen erfordert viele Anführungszeichen).

Nach ein paar Runden wird die Rekrutierung neuer Mitglieder praktisch unmöglich, und die meisten Leute, die an dem Programm teilnehmen, verdienen wenig bis kein Geld, wobei die Leute an der Spitze einen Gewinn erzielen und die Menschen die Pyramide nach unten hinunterbricht und traurig machen. Pyramidenpläne sind an vielen Orten illegal, aber MLMs sind zum größten Teil völlig legal. Da machen die Verkäufer technisch Pedalieren und von Produkten oder Dienstleistungen profitieren, schaffen sie es, zu bleiben. Da das reale Geld jedoch immer noch darin besteht, die Basis für Pyramidenverkäufer zu vergrößern, reiben MLMs eine Menge Leute in die falsche Richtung.

John Oliver hat einen wirklich tiefen Einblick in die MLMs und die Probleme mit ihnen in einem kürzlich erschienenen Segment seiner HBO-Serie gemacht. Letzte Woche heute Abend.

Die kurze Antwort lautet nein, nicht wirklich. Verkäufer für MLMs könnten machen etwas Geld, das ein Produkt oder eine Dienstleistung verkauft, auf die sich das Unternehmen konzentriert, aber diese direkten Verkaufschancen sind für die Menschen, die ihre Zeit und ihr Geld investieren, zum größten Teil nicht lukrativ (da ja der Verkauf dieser Unternehmen in der Regel auch eine Geldanlage erfordert)..

Laut Fair Ground Media "verlieren 99% der MLM-Vertriebsmitarbeiter Geld, wodurch" sogar das Spielen im Vergleich zu einer sicheren Sache erscheint "." FGM zog ihre Schlussfolgerungen aus einer FTC-Studie in MLMs.

Während MLMs vor allem für Millennials ansprechend klingen mögen, die ein Meister der Nebenbeschäftigung sind und immer nach Jobs suchen, die Flexibilität und ein wenig zusätzliches Einkommen bieten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie, wenn überhaupt, viel Geld verdienen werden. Und jeder in den sozialen Medien wird Sie jedes Mal ein bisschen hassen, wenn Sie über Ihre Nagelaufkleber und Duftkerzen schreiben, so dass dies auch soziales Kapital kostet.

Wenn Sie mit Ihren Freunden zusammen sitzen und Wein trinken und Leggings tragen möchten, tun Sie dies einfach. Sie müssen es nicht unter dem Deckmantel eines Unternehmens tun.


Video: Assassins Creed Odyssey - Easter Eggs | Ubisoft-TV [DE]