In Diesem Artikel:

Babysitter können für Eltern, die Schwierigkeiten haben, die Kinderbetreuungsverpflichtungen mit Jobs, Haushaltsaufgaben und beschäftigten sozialen Kalendern in Einklang zu bringen, ein Lebensretter sein. Babysitter können Säuglinge betreuen, Jugendliche mit Bibliotheks- oder Nachbarschaftsparks besuchen oder älteren Kindern bei den Hausaufgaben helfen. Einige Babysitter helfen auch beim leichten Hausputz, beispielsweise beim Abwasch von Geschirr oder beim Falten von Wäsche. Eltern, die sich über durchschnittliche Babysitting-Stundensätze wundern, werden eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, wenn sie eine Gehaltsskala für ihre Babysitter entwickeln.

Ich kann ein paar Blasen machen, Mama

x

Durchschnittspreise

Laut BabysittingRates.com lag der durchschnittliche Babysitterlohn 2014 zwischen 8 und 12 USD pro Stunde. Einige Familien zahlen möglicherweise nur 4 US-Dollar pro Stunde, während einige Familien 18 US-Dollar oder mehr pro Stunde bezahlen, abhängig von ihrer jeweiligen Situation.

Erfahrung zahlt sich aus

Die Preise hängen auch vom Erfahrungsniveau des Babysitters ab. Jugendliche, die gerade in den Arbeitsmarkt eintreten, können begeistert sein, 5 Dollar pro Stunde zu verdienen; Erfahrene Babysitter, Babysitter mit Hochschulabschlüssen, die mit der Entwicklung von Kindern in Zusammenhang stehen, oder Babysitter, die über Erste-Hilfe- und HLW-Lizenzen verfügen, können ein Minimum von 10 USD pro Stunde erwarten.

Alter, Anzahl, Typ und besondere Bedürfnisse

Eltern zahlen natürlich mehr, wenn sich Betreuer um zusätzliche Kinder kümmern. Einige Familien zahlen zusätzlich 1 USD pro Kind und pro Stunde. Das Alter der Kinder spielt ebenfalls eine Rolle. Säuglinge, die ständige Pflege benötigen, einschließlich Fütterung und Windelwechsel, erfordern höhere Raten. Ältere Kinder hingegen können sich im Wesentlichen um sich selbst kümmern, benötigen jedoch im Notfall einen Babysitter. Kinder mit besonderen Bedürfnissen, darunter Kinder mit Grippe, unabhängige Kinder, die zusätzliche Babysitter-Energie benötigen, um gutes Benehmen zu lenken, oder Kinder mit erheblichen körperlichen, geistigen oder emotionalen Problemen können ebenfalls höhere Raten verlangen.

Besondere Zeiten

An Feiertagen, an Wochenendnächten oder für ungewöhnliche Zeitfenster sollten Sie mindestens 2 US-Dollar pro Stunde zusätzlich zahlen. Wenn Sie einen Babysitter für frühkindliche Kinderbetreuung eingestellt haben, um das Frühstück zu servieren, die Kinder anzuziehen und sie zur Schule zu bringen, kann dies zu höheren Raten führen. Babysitter, die spät abends oder nachts arbeiten, benötigen möglicherweise einen höheren Stundensatz.

Komplikationen Kosten

Die durchschnittlichen Stundensätze für Babysitter, die zusätzliche Aufgaben übernehmen, darunter Hausarbeit, Besorgungen oder Nachhilfeunterricht, können sich um 2 US-Dollar pro Stunde erhöhen, obwohl einige Familien sich für komplizierte Babysitter-Anforderungen entscheiden, die eine Kombination dieser Aufgaben erfordern. Sie können auch zusätzliche Gebühren zahlen, wenn Sie möchten, dass Babysitter sich um Haustiere kümmern.

Urban vs. Kleinstadt

Familien, die in Großstädten oder Stadtvierteln leben, können erwarten, dass sie durchschnittlich mehr Babysitting-Stundensätze zahlen, während Familien in Kleinstädten etwas weniger zahlen. Städtische Familien zahlen in der Regel etwa drei Dollar mehr pro Stunde.

Pauschalgebühren oder monatliche Raten

Je nach Situation Ihrer Familie können Sie wöchentliche oder monatliche Raten für Babysitter festlegen, die stark in die Kinderbetreuung Ihrer Kinder eingebunden sind. Die Einrichtung regelmäßiger Babysitten-Routinen für Kinder trägt manchmal dazu bei, Konsistenz, Beziehung und Vertrauen zwischen den Babysitter, Kindern und Eltern zu schaffen. Sie können sich auch für eine Pauschalgebühr für besondere Umstände entscheiden, z. B. für eine Übernachtung, bei der Babysitter einen Teil ihrer Zeit schlafen.


Video: