In Diesem Artikel:

Die drei meistverkauften Modelle von Cessna sind der 150/152, 172 Skyhawk und 182 Skylane. Zusammen machen sie einen Umsatz von fast 100.000 Flugzeugen aus. Die vorzeitige Schätzung der wiederkehrenden Kosten für Triebwerksüberholungen ist ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit des Erwerbs und der Wartung dieser Flugzeuge.

Überlegungen

Der Hauptfaktor, der das Ausmaß der Überholungsarbeiten und die daraus resultierenden Kosten vorhersagt, ist die Betriebszeit des Motors seit seiner letzten Überholung. Dies wird in Stunden (TBO) oder Zeit zwischen Überholungen ausgedrückt. TBO sollte jedoch niemals Vorrang vor Anzeichen haben, dass der Motor vor der empfohlenen geplanten Überholung erforderlich ist. Andere Überlegungen umfassen den Gesamtzustand des Motors, das Herstellungsdatum und alle seit der Herstellung am Motor vorgenommenen Änderungen.

Elemente der Überholung

Die bestimmende Anforderung an die Überholung eines Flugzeugmotors ist, dass jeder Motor vollständig demontiert und der Verschleiß jedes Teils separat bewertet werden muss. Folglich sind in das Verfahren bestimmte Mindestkosten eingebaut, unabhängig davon, wie gut ein Motor gewartet wurde. Reparatur- und Austauschkosten für einzelne Teile variieren je nach Zustand und Toleranzen.

Überholungsplan und Durchschnittskosten

Cessna 150 / 152s haben eine empfohlene TBO von 1.800 Stunden mit durchschnittlichen Überholungskosten in 2011 von 20.000 USD. Die beliebten 172 Skylanes haben eine 2.000-Stunden-TBO und Überholungen im Wert von 20.000 $. Die ehrwürdige 182, die 1956 eingeführt wurde, zieht im Jahr 2011 durchschnittlich 25.000 US-Dollar nach einer TBO von nur 1.500 Stunden.


Video: