In Diesem Artikel:

Manche Kunden fühlen sich von der Kreditkarte eines Einzelhandelsgeschäfts angezogen, weil Sie bei der Beantragung normalerweise einen Rabatt auf Ihre Einkäufe erhalten. Viele Menschen verwenden jedoch Kreditkarten von Einzelhandelsgeschäften, um ihre beschädigte Kreditgeschichte wieder aufzubauen. Da die Kreditkarte eines Geschäfts im Allgemeinen einfacher zu genehmigen ist, haben viele Menschen, die sie bekommen, eine niedrige Kreditwürdigkeit und eine schlechte Kredithistorie, was sie zu riskanten Kunden für das Geschäft macht. Um dies zu kompensieren, haben Geschäftskreditkarten im Allgemeinen niedrigere Kreditlimits und höhere Zinssätze.

Was ist eine gute Punktzahl?

Ein Kredit-Score ist auch als FICO-Score bekannt und kann zwischen 300 und 850 liegen. Die meisten Menschen in den USA haben einen Score zwischen 600 und 700. Die Kreditgeber bewerten die Kreditgeber bei rund 700 als ausgezeichnet, während Noten unter 600 als hohes Risiko eingestuft werden. Werte in den 600er Jahren würden als gut bis angemessen angesehen.

Kaufhausanforderungen

Kreditkarten von Einzelhandelsgeschäften, die für dieses Geschäft bestimmt sind, haben nur den Ruf, dass sie von Personen verwendet werden, die ihren Kredit wieder aufbauen. Jeder, der über eine gute bis ausgezeichnete Kreditwürdigkeit verfügt, kann anderswo ein besseres Angebot finden. Obwohl jemand mit guter Kreditwürdigkeit problemlos genehmigt werden kann, sind Kreditkarten von Kaufhäusern in der Regel für Personen mit einem Kredit-Score in der Mitte der 600er Jahre gedacht.

Umstellung auf Visa und MasterCard

Viele Einzelhandelsgeschäfte wechseln von einer eigenen Kreditkarte zu einer Kreditkarte, die entweder mit Visa oder MasterCard hinterlegt ist. Bei diesen Kreditkartentypen sind die zu genehmigenden Anforderungen strenger, da sie den Genehmigungsregeln von Visa oder MasterCard entsprechen und nicht den Filialen. In der Regel wird für diese Kreditkarten eine Kreditwürdigkeit von etwa 700 genehmigt.

Anwendung beeinflusst Score

Wenn Sie eine Kreditkarte beantragen, kann Ihre Punktzahl um bis zu 30 Punkte gesenkt werden, da eine neue Anfrage in Ihrem Bericht generiert wird. Neue Anwendungen senken auch das Durchschnittsalter Ihrer Kreditwürdigkeit, was 15 Prozent Ihres FICO-Scores ausmacht. Außerdem werden Kreditkartenkonten bei Einzelhandelsgeschäften anstelle von Banken weniger gewichtet, wenn Ihre Punktzahl berechnet wird.


Video: