In Diesem Artikel:

Schreiner arbeiten im gesamten Baugewerbe und schneiden, formen und befestigen Holz während des Baus und der Fertigstellung von Wohn- und Geschäftsimmobilien. Sie arbeiten auf Baustellen oder fertigen Holzkonstruktionen in Werkstätten, bevor sie vor Ort installiert werden. Tischler können Fußböden, Türen, Dachstühle, Schränke und Wände mit Holzpaneelen installieren. Die Bezahlung eines Zimmermanns wird durch Faktoren wie Standort und Erfahrung beeinflusst.

Der durchschnittliche Stundenlohn für einen Schreiner: Schreiner

Ein Schreiner muss sicherstellen, dass seine Strukturen zum Rest der Konstruktion passen.

Durchschnittseinkommen

Im Mai 2009 führte das US-Büro für Arbeitsstatistik eine Beschäftigungsumfrage in den Vereinigten Staaten durch. Es sammelte Lohndaten von 743.760 Personen, die als Schreiner arbeiteten, und berechnete, dass der durchschnittliche Stundensatz für die Besetzung 20,98 USD betrug. Dies führt zu einem monatlichen Einkommen von 3.637 USD und einem Jahresgehalt von 43.640 USD. Dies entspricht den von PayScale.com im Jahr 2011 erstellten Zahlen, bei denen der Durchschnittspreis für Tischler zwischen 14,82 und 24,23 USD lag. Die BLS berichtete auch, dass diejenigen, die in den Top 10 Prozent der Verdiener waren, durchschnittlich 34,01 US-Dollar erhalten hatten, während diejenigen, die unter den 10 Prozent der niedrigsten Verdiener waren, 11,83 US-Dollar erhielten.

Lohn nach Industrie

Bei der Umfrage stellte die BLS fest, dass es sich bei den drei Branchen, in denen die meisten Zimmerer tätig sind, um den Bau von Wohngebäuden, den Bau von Nichtwohngebäuden und Bauunternehmer handelt. Die durchschnittlichen Stundenlohnsätze für diese Sektoren wurden mit 19,69 USD, 23,32 USD und 22,05 USD angegeben. Das Fundament, die Struktur und der Bau von Außenunternehmern waren bei 19,80 Dollar notiert, während Zimmerleute, die in der Film- und Videobranche tätig waren, wahrscheinlich 27,97 Dollar pro Stunde erhalten würden.

Lohn durch Erfahrung

Die Gehaltsanalyse-Website PayScale.com befragte die Stundensätze für Schreiner im Verhältnis zur Erfahrung. Im Jahr 2011 wurde festgestellt, dass die durchschnittliche Rate für einen Praktizierenden mit weniger als 12 Monaten im Außendienst zwischen 9,50 und 13,50 USD lag. Mit der Anhäufung von ein bis vier Jahren Erfahrung stieg die Rate auf 11,80 bis 19,19 $. Fünf bis neun Jahre Berufserfahrung führten zu einem Stundenlohn zwischen 14,52 USD und 21,49 USD, während eine Person mit 10 bis 19 Jahren Berufserfahrung zwischen 15,51 USD und 24,68 USD erwarten konnte. Ein Veteran von 20 Jahren oder mehr würde wahrscheinlich zwischen 17,24 und 25,89 US-Dollar verdienen.

Lohn nach Ort

Die BLS-Umfrage aus dem Jahr 2009 zeigte auch, wie sich die Gehaltssätze der Schreiner auf den Standort auswirken können. Auf staatlicher Ebene erreichten Hawaii, Alaska und Illinois mit einem Lohnniveau in allen Branchen von 30,79 $, 28,40 $ bzw. 27,44 $ die Tabelle. Im Gegensatz dazu war Montana mit einer Durchschnittsrate von 16,96 USD notiert. Der Metropolbezirk, der als der lukrativste für einen Schreiner gilt, war der Bezirk Hanford, Corcoran in Kalifornien - 36,45 USD -, gefolgt von Fairbanks in Alaska mit 31,87 USD. Der Stadtteil Punta Gorda in Florida wurde für nur 14,56 $ notiert.


Video: Die Tat des Georg Elser 1939 (