In Diesem Artikel:

Urbane Förster arbeiten hauptsächlich in größeren Ballungsräumen und bewirtschaften Bäume in Stadtlandschaften. Sie konzentrieren sich auf verschiedene Themen, darunter das Abfließen des Regenwassers, die Werte verschiedener Eigenschaften, die Luftqualität, die Beschattung und die Verbesserung des Erscheinungsbildes der betroffenen Gebiete. Das Gehalt für diese Position kann je nach Region und Standort variieren.

Durchschnittsgehalt eines städtischen Försters: einen

Urbane Förster tragen zur Überwachung der Baumgesundheit bei, indem sie die Umweltbedingungen überwachen.

Nationale Gehaltsbereiche

Nach Angaben des Bureau of Labor Statistics lag das durchschnittliche jährliche Durchschnittsgehalt des Forstsektors im Jahr 2009 bei 55.220 USD - 26,55 USD pro Stunde. Diejenigen, die in den oberen 90 Prozent verdient waren, erzielten 75.310 USD für ein mittleres Jahresgehalt und 36,21 USD pro Stunde. Die Einnahmen der untersten 10 Prozent lagen bei 35.250 USD bei einem mittleren Jahresgehalt und 16,94 USD pro Stunde. Diejenigen, die sich in der 50-Prozent-Spanne befanden, erzielten ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 53.840 USD und 25,89 USD für einen Stundensatz.

Gehaltsbereiche nach Branche

Die Mitarbeiter der Bundesregierung erhielten 2009 ein durchschnittliches Jahresgehalt von 62.200 US-Dollar und 29,91 US-Dollar im Jahr 2009. Die Landesregierungen zahlten durchschnittlich 50.560 US-Dollar und 24,31 US-Dollar pro Stunde, während die lokalen Regierungen 52.590 US-Dollar pro Jahr und 25,29 US-Dollar pro Stunde zahlten. Die Erdgasverteilungsindustrie bot den Arbeitern in diesem Bereich ein durchschnittliches Jahresgehalt von 81.270 USD und 39,07 USD pro Stunde an. Der spezialisierte Güterverkehr zahlte 2009 einen durchschnittlichen Jahreslohn von 63.390 US-Dollar und 30,47 US-Dollar pro Stunde.

Gehaltsbereiche nach Staat

Gemäss dem Bureau of Labor Statistics zahlte Montana den Arbeitern in diesem Bereich im Jahr 2009 ein durchschnittliches Jahresgehalt von 52.690 USD und 25,33 USD pro Stunde. Kalifornien bot einen durchschnittlichen Jahreslohn von 67.220 USD und 32,32 USD pro Stunde, während New Jersey pro Stunde und pro Stunde 66.510 USD zahlte Rate von 31,98 $. Oregon bot eine durchschnittliche jährliche Vergütung von 59.790 USD und 28,74 USD pro Stunde. Alaska zahlte einen durchschnittlichen Jahresbeitrag von 64.080 USD und einen Stundenlohn von 30,81 USD.

Gehälter nach Large Urban Areas

Das Bureau of Labor Statistics gab an, dass die Beschäftigten im kalifornischen Redding im Jahr 2009 einen durchschnittlichen Jahreslohn von 69.870 USD und 33,59 USD pro Stunde gezahlt haben. In Charlotte, Gastonia und Concord, North Carolina und South Carolina wurde ein durchschnittlicher Jahreslohn von 67.710 USD gezahlt und ein Stundensatz von 32,55 $. Die Metropolregion Chicago, Naperville und Joliet, Illinois, zahlte diesen Arbeitern im Jahresdurchschnitt einen durchschnittlichen Jahreslohn von 64.660 USD und 31,09 USD pro Stunde.


Video: Bezahlbarer Wohnraum für alle - eine Frage der sozialen Gerechtigkeit - 23.08.2018