In Diesem Artikel:

Autohändler führen eine Franchise. Sie gründen ein Autohaus, um einen bestimmten Autotyp zu verkaufen, die Autos zu kaufen und nach dem Verkauf einen bestimmten Prozentsatz zu beziehen. Das Gehalt des Händlers basiert auf dem vom Verkaufspersonal erzielten Gewinn. Sobald das Auto verkauft ist und die Angestellten bezahlt sind, kann der Eigentümer einen Teil des Gewinns als Gehalt verwenden.

Das durchschnittliche Gehalt eines Autohändlers: autos

Autohändler erhalten ihr Gehalt aus den Gewinnen des Unternehmens.

Durchschnittsgehalt

Das Gehalt eines Autohändlers kann stark schwanken, da sein Gehalt davon abhängt, wie viele Autos zu welchem ​​Preis verkauft werden. Ein erfolgreiches Geschäft bringt einen höheren Gewinn und damit ein höheres Gehalt. Die Qualität des Autos, ob es nun gebraucht oder neu ist, und das Interesse der örtlichen Bevölkerung sind das Durchschnittsgehalt. Händler in einem guten Geschäft können nach Angaben des United States Bureau of Labor Statistics durchschnittlich 33,73 USD pro Stunde verdienen.

Gewinnquellen

Der Autohändler investiert vor dem Verkauf in das Auto. Dies bedeutet, dass der Besitzer die richtigen Fahrzeugtypen auswählen muss, die schnell verkauft werden. Der Verkaufspersonal des Händlers ist für den Verkauf der Autos verantwortlich. Die einzige Möglichkeit, Gewinne zu erzielen, ist, wenn das Auto über dem ursprünglichen Kaufpreis verkauft wird. Sobald der Verkauf abgeschlossen ist, wird der Umsatz aus dem Verkauf zwischen dem Verkäufer, den anderen Mitarbeitern des Unternehmens und dem Eigentümer aufgeteilt. Ein Teil der Einnahmen wird auch für den Kauf von Neuwagen, die Bezahlung von Rechnungen und die Instandhaltung des Geschäfts verwendet.

Risiken

Autohändler müssen Autos kaufen, die sich schnell verkaufen. Der Markt kann sich drastisch ändern, so dass die Besitzer von Autohäusern ungekaufte, unpopuläre Autos bleiben. Während SUVs früher leicht verkauft wurden, haben der Benzinpreis und die Sorge um die Umwelt kleinere, umweltfreundlichere Autos zu den meistkaufbaren Fahrzeugen gemacht. Autohändler müssen dem Markt voraus sein, damit sie keine Autos ohne Gewinn oder Verlust verkaufen.

Ausblick

Die Zahl der Arbeitsplätze in der Automobilbranche wird laut Bureau of Labor Statistics von 2008 bis 2018 voraussichtlich um etwa 5 Prozent sinken. Dies ist eine Funktion von weniger verkauften Autos und von weniger Gewinn. Menschen, die an der Eröffnung eines Autohändlers interessiert sind, sollten eine umfassende Marktforschung durchführen, um festzustellen, ob an ihrem Standort eine Nachfrage nach neuen oder gebrauchten Autos besteht. Ein Standort mit besseren öffentlichen Verkehrsmitteln kann das Autohausgeschäft schwieriger machen.


Video: Wieviel Geld verdient ein Autoverkäufer?