In Diesem Artikel:

Die Lebensversicherung ist ein privater Vertrag zwischen Ihnen und einer Lebensversicherungsgesellschaft. Die Versicherungsgesellschaft gewährt Ihnen gegen Prämienzahlungen ein Todesfallkapital. Einige Personen kaufen spezielle Versicherungspolicen mit Zusatzleistungen, sodass in der Zukunft eine höhere Deckung erworben werden kann. Wenn Sie eine Versicherung mit einem Zusatzfahrer abschließen, sollten Sie die Unterschiede zwischen der Basis- und der Zusatzlebensversicherung verstehen.

Basic Vs. Zusätzliche Lebensversicherung: lebensversicherung

Die Grundlebensversicherung unterscheidet sich von der Zusatzlebensversicherung.

Typen

Wenn Sie eine Lebensversicherung mit Zusatzleistungen erwerben, ist es wichtig zu wissen, was Sie kaufen. Die Grundlebensversicherung bezieht sich auf die Grundversicherung. Dies ist sozusagen das "Chassis" Ihrer Lebensversicherung. Ohne diese Basispolice besteht Ihre Lebensversicherung nicht. Die Zusatzversicherung ist ein Fahrer, den Sie zur Basisrichtlinie hinzufügen können, mit der Sie im Laufe der Zeit, in bestimmten Lebensphasen oder an bestimmten zukünftigen Terminen zusätzliche Versicherungen abschließen können.

Bedeutung

In der Lage zu sein, eine Zusatzversicherung ohne Nachweis der Versicherbarkeit abzuschließen, ist wichtig, insbesondere wenn Ihre Gesundheit in der Zukunft nachlässt. Es spart auch Zeit, weil Sie keine zusätzliche Versicherung durchlaufen müssen.

Größe

Die Höhe oder die Höhe des Sterbegeldes in Ihrer zusätzlichen Lebensversicherung kann mehr als das Basis-Sterbegeld betragen, typischerweise aber nicht mehr als einen bestimmten Prozentsatz über dem Basisbetrag. Dies ist jedoch sinnvoll, da die Zusatzversicherung eine Zusatzversicherung sein soll. Die genauen Prozentsätze der zulässigen Zusatzversicherungen variieren je nach Versicherer.

Missverständnisse

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass sich die Zusatzversicherung auf eine separate Versicherungspolice bezieht. Während diese Verwendung des Begriffs üblich ist, bezieht sich die Zusatzversicherung technisch auf eine Zusatzversicherung, die der Basispolice einer dauerhaften Lebensversicherung hinzugefügt wird.

Warnungen

Achten Sie beim Kauf einer zusätzlichen Lebensversicherung auf die Kosten der Zusatzversicherung. Es ist üblich, dass die Zusatzversicherung eine umwandelbare Laufzeitpolitik ist, die der Basisversicherung hinzugefügt wird. Einige Unternehmen verwenden jedoch eine jährliche erneuerbare Laufzeitpolitik als Ergänzung. Diese Versicherungspolicen können im Laufe der Zeit recht teuer werden, da die Versicherungskosten mit zunehmendem Alter garantiert steigen. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, können die Prämien den Basisprämienbetrag leicht verdunkeln.


Video: Der Widerruf von Lebensversicherungen einfach erklärt