In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Auto fahren, benötigen Sie einen Versicherungsschutz, unabhängig davon, ob es sich um ein Fahrzeug handelt, das gemietet oder gemietet wird. Zum einen ist es das Gesetz. Zum anderen sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie zumindest geschützt sind, wenn Sie das Eigentum einer anderen Person beschädigen. Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie ein wenig verwirrt sein, ob Sie für die Aufrechterhaltung der Deckung verantwortlich sind oder ob die Leasinggesellschaft damit umgehen wird. Finanzinstitute werden zwar sicher ihre eigene Investition absichern wollen, Sie sind jedoch weiterhin dafür verantwortlich, eine Versicherung für das von Ihnen gefahrene Auto zu tragen, so wie Sie es auch tun würden, wenn Sie es gekauft oder gemietet hätten.

Junger Mann, der in die Schweiz, Autoreise reist

Die Grundlagen der Autoleasing mit Versicherung

Welche Versicherung brauche ich beim Leasing eines Autos?

Wenn Sie ein Auto mieten, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Leasinggesellschaft in den von Ihnen unterzeichneten Verträgen eine so genannte Lückenabdeckung erwähnt. Dies dient zum Schutz der Leasinggesellschaft, wenn Ihre Versicherung bei einem Unfall nicht den vollen Wert des Fahrzeugs deckt. Diese Versicherung deckt Sie jedoch in keiner Weise ab. Wenn Sie nach dem Abfahren des Wagens von der Straße gezogen oder in einen Unfall verwickelt werden, müssen Sie einen Versicherungsnachweis vorlegen und für alles, was nicht versichert ist, aus eigener Tasche bezahlen. Die Mindestversicherungsanforderungen variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat, der Mindestbetrag ist jedoch relativ niedrig, verglichen mit dem, was Sie bei einem Unfall realistisch benötigen.

Wie teuer ist es, ein Auto zu mieten?

Wenn Sie sich die Lebenszeitkosten von Leasing im Vergleich zum Kauf ansehen, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein. Wenn Sie leasen, zahlen Sie durchschnittlich 330 USD pro Monat, was 11.880 USD über einen Dreijahresvertrag entspricht. Wenn Sie diesen monatlichen Betrag über einen Zeitraum von sechs Jahren durchschnittlich berechnen und Zinsen hinzufügen, zahlen Sie 27.836 USD, verglichen mit 33.682 USD, um einen neuen zu kaufen. Der Kauf von Gebrauchtgeräten ist die günstigste Option mit einem Durchschnitt von 24.966 USD für einen Zeitraum von sechs Jahren. Dies berücksichtigt jedoch nicht das Geld, das Sie während dieser Zeit für Wartung und Reparatur ausgeben.

Müssen Sie sich für ein geliehenes Auto versichern?

Nichts an einem geleasten Fahrzeug befreit Sie davon, dieselbe Versicherung zu tragen, die Sie für ein Auto haben, das Sie besitzen oder finanzieren. Sie müssen den gleichen Verlust erleiden, wenn Sie das geleaste Auto zusammenzählen, und Sie müssen die staatlichen Gesetze einhalten. Wenn überhaupt, können Sie davon ausgehen, dass Sie für die Zahlung der Versicherung noch mehr Rechenschaft ablegen müssen, da Ihre Leasinggesellschaft einen Nachweis darüber verlangen muss, dass Sie die Versicherung haben, bevor Sie sie übergeben. Dies bedeutet, dass Sie zusätzlich zum Haftpflichtversicherungsgesetz eine umfassende Deckung mit sich führen müssen, die Ihr Fahrzeug im Falle einer Kollision repariert.

Autoleasing mit Versicherung und ohne Anzahlung

Eines der größten Probleme beim Kauf oder Leasing eines Autos kann die Anzahlung sein. Die meisten Leute haben nicht Tausende von zusätzlichen Dollars in der Bank. Aus diesem Grund bieten einige Leasinggesellschaften Leasingoptionen ohne Abzug an, obwohl die Kosten, die Sie für die Anzahlung aufgewendet hätten, normalerweise in Ihre Zahlungen mit Zinsen einfließen. In diesem Fall brauchen Sie immer noch eine Versicherung. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit niedrig ist, kann der Leasingagent zweifellos sicherstellen, dass Sie eine Versicherung abgeschlossen haben, bevor Sie das Auto bei Ihnen unterschreiben.

Andere Überlegungen

Obwohl Sie gesetzlich verpflichtet sind, eine Versicherung abzuschließen, müssen Sie lediglich eine Haftpflichtversicherung abschließen. Während es verlockend sein kann, Geld zu sparen, indem nur Geld ausgegeben wird, um das erforderliche Minimum zu zahlen, ist dies möglicherweise nicht in Ihrem besten Interesse. Denken Sie darüber nach, wie Sie das Gefühl haben würden, Tausende von Dollar aus eigener Tasche zu zahlen, um ein Auto zu reparieren, das Sie nicht einmal besitzen. Sie werden wahrscheinlich auch feststellen, dass die Abdeckung, die Sie benötigen, nicht jedes Jahr so ​​viel mehr kostet, was es sich lohnt, sich beruhigt zu fühlen.


Video: Fahrzeug-Leasing erklärt! | „Eigentlich Einfach“