In Diesem Artikel:

Die staatlichen Sozialversicherungsprogramme bieten ein Sicherheitsnetz für ältere, bedürftige und arbeitslose Menschen. Verschiedene staatliche Programme bieten unterschiedliche Vorteile und werden auf unterschiedliche Weise finanziert. Die Leistungen der sozialen Sicherheit und der Gesundheitsfürsorge konzentrieren sich auf Rentner und Behinderte. Sozialhilfe- und Arbeitslosenprogramme kommen den verarmten und vertriebenen Personen in der Gesellschaft zugute. Diese primären Sozialversicherungsprogramme bieten den Empfängern Geld, Rentenmanagement und Gesundheitsfürsorge.

Leistungen der Sozialversicherung: sozialversicherung

Sozialversicherung und Medicare bieten ein Sicherheitsnetz für die goldenen Jahre der Amerikaner.

Geldleistungen

Leistungen der Sozialversicherung: sozialversicherung

Arbeitslose erhalten Bargeldhilfe.

Die Regierung unterstützt Familien mit direkter Bargeldhilfe auf verschiedene Weise. In den USA steht qualifizierten Personen in Form einer Arbeitslosenversicherung Geldhilfe zur Verfügung. Jede Woche müssen die Empfänger ihren Status bestätigen, um wöchentliche Arbeitslosenkontrollen zu erhalten. Laut der California Employment Development Department wird die Arbeitslosenversicherung durch Steuern finanziert, die von Arbeitgebern gezahlt werden.

Gesundheitsvorsorge

Leistungen der Sozialversicherung: sozialversicherung

Die Regierung gewährt älteren und armen Familien mit Kindern Gesundheitsleistungen.

Sozialversicherungsprogramme tragen zur Deckung der Gesundheitsausgaben älterer und verarmter Bürger bei. Medicare deckt US-Bürger ab einem Alter von 65 Jahren ab und Medicaid bietet armen Familien mit Kindern eine Krankenversicherung an. Tennessee und andere Staaten bieten den Bedürftigen auch eine gesonderte Gesundheitsfürsorge an.

Nach Angaben der Sozialversicherungsbehörde nehmen fast 46 Millionen Menschen am Medicare-Programm teil. Diese Zahl umfasst Senioren, jüngere Menschen, die Sozialleistungen beziehen, und alle, die an einer Niereninsuffizienz im Endstadium leiden. Das Programm umfasst Krankenhausbesuche, Arztbesuche und verschreibungspflichtige Medikamente im Rahmen eines Plans namens Medicare Part D.

Rentenverwaltung

Leistungen der Sozialversicherung: Menschen

Bahnarbeiter profitieren von einem speziellen Sozialversicherungsprogramm, das von der Regierung verwaltet wird.

Das Railroad Retirement Board ist eine Regierungsbehörde, die das Sozialversicherungsprogramm für Eisenbahnarbeiter im Ruhestand und deren Angehörige verwaltet. Eisenbahnunternehmen und ihre Angestellten zahlen Steuern zusätzlich zu den Sozialversicherungssteuern. Das Railroad Retirement Board verwaltet die Zahlung und die Anlage dieser Pensionsfonds. Bahnangestellte nehmen ebenfalls an Medicare teil und haben Anspruch auf Leistungen bei Krankheit, bevor sie in Rente gehen. Nach Angaben des Vorstandes leisten derzeit 275.000 Rentner und 233.800 aktive Eisenbahnmitarbeiter einen Beitrag zum Programm.


Video: Nennen Sie die Träger der Sozialversicherung!