In Diesem Artikel:

Alle großen Online-Broker bieten Tutorials, Tools zur Auswahl der Investitionen, Research-Berichte und Broker an, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. J.D. Power and Purch, Verbraucherforschungs- und Marketingunternehmen führen jährlich Umfragen zur Kundenzufriedenheit durch, um die besten Online-Brokerfirmen zu ermitteln, und die Ergebnisse stimmen nicht immer überein. Die beste Online-Investmentgesellschaft für Sie ist die, die Ihren Anforderungen in Bezug auf Transaktionskosten, Investitionsentscheidungen, Tools, Research und Kundenservice am besten entspricht.

Glückliches Paar, das zusammen Laptop am Zähler verwendet

Paare von mittlerem Alter, die eine Laptop-Computer betrachten

Transaktions Gebühren

Laut dem Ten-Ten-Review der Online-Investmentfirmen von Purch waren OptionsXpress, OptionsHouse und Trade King die höchsten Transaktionsgebühren und Provisionen, wobei Scottrade und TD Ameritrade die ersten fünf ausfüllten. Online-Market-Orders sind in der Regel am wenigsten teuer und bewegen sich ab 2014 zwischen 4,75 $ und 9,99 $. Tatsächlich halten die meisten Online-Broker ihre Online-Market-Ordergebühren niedrig. Bei komplexeren Aufträgen wie Market-Limit-Orders können die Transaktionsgebühren jedoch pro Bestellung mehr als 30 US-Dollar betragen.

Vielfalt der angebotenen Anlagen

Die meisten Online-Broker bieten Aktien, Optionen, Exchange Traded Funds und Investment Funds an, aber nicht alle ermöglichen den weltweiten Handel an Offshore-Börsen. Kaufquoten Options House und Charles Schwab sind bei einer Vielzahl von Investitionen am höchsten, wobei OptionsXpress, eTrade und TD Ameritrade den dritten Platz belegen. Laut The Motley Fools Vergleich von Online-Investmenthäusern bietet OptionsHouse keinen globalen Handel an, die anderen jedoch.

Website-Qualität und Investitionsinstrumente

Insbesondere bei Aktien und Investmentfonds können Online-Tools wie Kursdiagramme und gefilterte Suchanfragen Ihre Investitionsentscheidungen verbessern. Tutorials und Investment Research sind weitere Vorteile bei der Auswahl einer Online-Investmentfirma. Alle von Purch befragten Unternehmen sind bei Handels- und Anlageinstrumenten recht hoch, aber OptionXpress, Option House, Fidelity und FirstTrade liegen am höchsten.

Kundenzufriedenheit

Die Umfrage von J.D. Power konzentriert sich auf die Kundenzufriedenheit. Dabei werden Online-Broker anhand einer Kombination aus Transaktionsgebühren, Kontoinformationen, einfacher Interaktion, Investitionsangeboten, Tools und Ressourcen sowie Problemlösung bewertet. Diese ähneln den Punkten, die der Einkauf untersucht hat. In seiner Umfrage von 2013 zählt J. D. Power jedoch Scottrade, Charles Schwab und Vanguard zu den besten Online-Investitionsstandorten. Die allgemeinen Auswahlmöglichkeiten von Purch sind OptionsXpress, OptionsHouse und Trade King.


Video: Best Online Investment Sites 2019 | Real Site Invest Money Fast