In Diesem Artikel:

Eine Möglichkeit, Kreditkarten auszubezahlen, besteht darin, zuerst mit den Karten mit den höchsten Zinsen zu beginnen. Eine andere besteht darin, niedrige Guthabenkarten zu Ihrer Priorität zu machen. Wenn Sie sie ausbezahlen, können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihr Schuldenmanagement fortsetzen.

Höchste bis Niedrigste

Einer der Gründe, warum Kreditkartenschulden außer Kontrolle geraten, ist die Tatsache, dass exorbitante Zinssätze es schwierig machen, Schulden zu eliminieren, indem nur die minimalen monatlichen Zahlungen geleistet werden. Die Verbraucherkorrespondentin von ABC News, Elisabeth Leamy, empfiehlt die Zahlung eines Mindestbetrags für alle Kreditkarten mit Ausnahme einer Kreditkarte, während gleichzeitig der höchste Zinssatz aufgewendet wird. Dies spart Ihnen auf lange Sicht Geld, weil Sie die teuersten Schulden zuerst beseitigen.

Low-Balance-Karten zuerst

Wenn Sie zuerst kleine Karten ausbezahlen, können Sie sofort positive Ergebnisse sehen und sich ermutigen, mit Ihrem Entschuldungsplan fortzufahren. Mit dieser Formel zahlen Sie ein Mindestguthaben für alle Karten außer einer Karte, wodurch Sie sich mehr Mühe geben, Ihre Karte mit dem geringsten Guthaben auszubezahlen. Während dieser Ansatz für einen mentalen Schub sorgen kann, müssen Sie die Zahlen knacken - es könnte auf lange Sicht kostspieliger sein, als die Karte mit dem höchsten Zinssatz zuerst abzuzahlen.

Schneeballmethode

Unabhängig davon, welche Kreditkarten-Auszahlungsmethode Sie wählen, verwenden Sie die Schneeballmethode, um Ihre Schulden schneller abzuzahlen. Nehmen Sie bei jeder Auszahlung eines Kontos den Betrag, den Sie pro Monat mit dieser Karte bezahlt haben, und wenden Sie ihn auf die nächste Karte auf Ihrer Auszahlungsliste an. Wenn Sie beispielsweise hundert Dollar pro Monat für Kreditkarte A und 100 US-Dollar pro Monat für Kreditkarte B bezahlt haben, beginnen Sie mit der Auszahlung von Karte A $ 200 pro Monat für Karte B, bis diese ebenfalls bezahlt ist. Setzen Sie den Zyklus fort, bis alle Ihre Schulden beseitigt sind.


Video: Kreditkarte Erklärung: Wozu gibt es Kreditkarten? Lohnt es sich?