In Diesem Artikel:

Das Flugdemonstrationsgeschwader der US-Marine, bekannt als die Blue Angels, wurde am 24. April 1946 auf Anordnung von Admiral Chester W. Nimitz gegründet. Die Blue Angels reisen im ganzen Land und auf der ganzen Welt zu Flugdemonstrationen. Wie alle Marinepiloten sind die Piloten des Blauen Engels Offiziere und erhalten eine Vergütung, die auf Gehaltsstufe und jahrelanger Erfahrung basiert.

Blue Angeles In Formation

Piloten des blauen Engels in Formation

Piloten des blauen Engels

Blue Angle-Piloten erhalten während ihres Dienstes bei der Fliegerdemonstration der Marine keine zusätzlichen Vergütungen. Die Piloten ehrenamtlich für die Position und dienen zwei- bis dreijährige Touren mit dem Geschwader. Sobald die Piloten ihre Tour beendet haben, kehren sie zurück, um als Piloten in der Flotte zu dienen. Piloten müssen taktische Jet-Piloten der Marine oder Marine Corps mit mindestens 1.250 Flugstunden sein.

Offizier Lohnnote

Wie alle anderen Militärangehörigen erhalten die Piloten des Blauen Engels ihren Lohn teilweise aufgrund ihrer Gehaltsstufe, die von O-1, Fähnrich bis O-10, Admiral reicht, obwohl sich die meisten Piloten irgendwo dazwischen befinden. Ein O-3-Leutnant zum Beispiel erhält eine Grundvergütung von 3.711,90 Dollar pro Monat mit weniger als zwei Dienstjahren, während eine O-3 mit sechs Jahren laut Angaben des US-Verteidigungsministeriums pro Monat 5.188,80 Dollar verdient.

Wohngeld

Die Piloten des Blauen Engels haben ebenso wie andere Angehörige des Militärs Anspruch auf Wohngeld. Das Wohngeld hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem davon, wo der Pilot lebt, wie viele Angehörige er hat und wie hoch sein Gehalt ist. Zum Beispiel erhält ein O-3, der in Pensacola, Florida, der Heimat der Blauen Engel, lebt, 1.173 USD pro Monat als Wohngeld, wenn er keine Unterhaltsberechtigten hat, während ein Pilot der gleichen Besoldungsgruppe mit Angehörigen 1.305 USD pro Monat erhält.

Andere Vorteile

Neben Bezahlung und Wohngeld erhalten die Piloten des Blauen Engels ebenso wie alle Mitglieder des Militärs eine Reihe von Vorteilen. Piloten erhalten umfassende Gesundheitsfürsorge, Zugang zum Militärkommissar, Urlaubs- und Urlaubsprivilegien, Rückzahlungsprogramme für Hochschulen und Veteranenleistungen. Angehörige haben auch Anspruch auf viele dieser Leistungen.


Video: Peter Fox - Alles neu (offizielles Video)