In Diesem Artikel:

Wechselkurse zeigen an, wie viel von einer Währungseinheit in eine andere Währungseinheit umgetauscht werden kann. Diese Raten können entweder Floating oder Pegging sein. Am häufigsten sind schwankende Wechselkurse, die von mehreren wirtschaftlichen Faktoren abhängen. Fixierte Wechselkurse sind, wenn eine Regierung künstlich einen vorbestimmten Kurs beibehält und dieser nur in bestimmten vorbestimmten Intervallen eingestellt wird. Dies wird am häufigsten in Ländern mit aufstrebenden Märkten beobachtet.

Wechselkurse

Ökonomische Faktoren

Schritt

Der Wechselkurs ist an die gemeinsamen Marktkräfte von Angebot und Nachfrage gekoppelt. Wenn die US-Amerikaner beispielsweise die Nachfrage des Britischen Pfunds erhöhen, steigt auch der Preis gegenüber dem US-Dollar. Zinsentscheidungen, Arbeitslosenzahlen und das Bruttoinlandsprodukt können den Wechselkurs der Währung beeinflussen.

Währung

Schritt

Währung ist ein Tauschmittel für den Kauf von Waren und Dienstleistungen. Basiswährung ist die erste Währung, die im Wechselkurs eines Währungspaares notiert ist. Nehmen Sie zum Beispiel GBP / USD. Das Pfund ist die Basiswährung und der Dollar ist die Notierungswährung. Der Austausch würde sein, wie viele Dollar oder Quotierungswährung benötigt werden, um ein Pfund oder eine Einheit der Basiswährung zu kaufen. Die Währung wird am Devisenmarkt (Forex) gehandelt.

Forex

Schritt

Forex ist rund um die Uhr geöffnet und ist der am meisten gehandelte Markt der Welt. Sie können selbst am Markt teilnehmen oder einen Makler um Hilfe bitten. Der Austausch zwischen dem Pfund und dem Dollar auf dem Forex-Markt wird typischerweise als Kabel bezeichnet. Dies liegt an der Geschichte der Wechselkurse, die über das transatlantische Kabel übertragen werden.

Umwandlung

Schritt

Sobald die Grundlagen verstanden sind, ist die Konvertierung einfach und kann auf beliebige Conversion-Raten angewendet werden. Sie finden den aktuellen Wechselkurs häufig bei einem Broker, in der Zeitung oder online. Nehmen Sie einen Wechselkurs von GBP / USD = 2 an. Dies bedeutet, dass Sie für je zwei Pfund, die Sie konvertieren oder handeln, einen US-Dollar erhalten.


Video: US-Dollar gewinnt gegen Euro, CHF, GBP und JPY