In Diesem Artikel:

Mein Yiayia-Rezept für griechische Linsensuppe hat mein Leben gerettet. Es war der Winter 2010 und ich war 25 Jahre alt. Ich war auch tot, als ich mit meinem besten Freund eine Matratze auf dem Boden eines Lofts in New York teilte. Dies waren einige der lustigsten Tage meines Lebens, aber um die Miete bezahlen zu können, zu essen und gelegentlich für einen Budweiser $ 4 auszugehen, war die wachsende Budgetierung konstant. Dies bedeutete normalerweise viel Linsensuppe. Linsensuppe ist perfekt, wenn Sie über ein begrenztes Budget verfügen - sie ist nahrhaft, reichhaltig und Sie können genug verdienen, um ein Basketballteam für etwa 5 US-Dollar zu ernähren. Hier ist wie.

1. Spülen Sie Ihre Linsen ab.

Ich benutze gerne braune Linsen, die im Allgemeinen weniger als 2 US-Dollar für einen 1-Pfund-Sack kosten. Sie erhalten ungefähr zwei Tassen Linsen daraus. Je nachdem, wie viel Gemüsebrühe und Gemüse Sie zu Ihrer Suppe hinzufügen, kann dies etwa acht Portionen ergeben. Das sind ungefähr $ 0,25 pro Mahlzeit! Für dieses Rezept würde ich empfehlen, 1 Tasse Linsen zu verwenden, so dass Sie genügend Reste haben werden, um später eingefroren zu werden. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, spülen Sie Ihre Linsen unbedingt in einem Sieb aus und suchen Sie nach kleinen Zweigen, die möglicherweise ihren Weg darin gefunden haben - insbesondere, wenn Sie lose Linsen in einem Deli oder einem Markt kaufen.

2. Gemüse hinzufügen.

Hacken Sie eine braune Zwiebel, zwei große Karotten, zwei Stangen Sellerie und ein paar Knoblauchzehen (wenn Sie wirklich Griechisch damit haben wollen, machen Sie 4 große, saftige Nelken). Das Ganze mit etwas nativem Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze braten, bis es weich ist, und mit Salz und Pfeffer würzen. Füllen Sie die Linsen ein und werfen Sie alles für etwa eine Minute zusammen.

3. Bringe die Säfte zum Fließen.

Wenn Ihre Brieftasche etwas mehr gefüttert ist als üblich, können Sie der Linsen-Gemüse-Mischung eine Portion Tomatenpaste und eine Dose geschälte ganze Tomaten hinzufügen. Nicht so bündig? Hacken Sie zwei oder drei frische Tomaten und werfen Sie sie hinein. Sie können sie sogar in einem Mixer pulsieren lassen, um einen dicken Saft zu erhalten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie mindestens eine gehackte Tomate in die Suppe geben, um eine Textur zu erhalten. Fügen Sie so viel Wasser hinzu, wie Sie benötigen, um eine saftige Konsistenz zu erreichen.

4. Extra Zutaten.

Sie müssen Ihrer Suppe nicht viel ausgefallene oder teure Dinge hinzufügen, um einen Kick zu geben. Werfen Sie zwei oder drei Lorbeerblätter und einen Esslöffel Essig (entweder weißer Essig oder Rotweinessig). Ich mag auch gerne Hühnerbrühe mit Gemüsebrühe, wenn Sie Vegetarier sind.

5. Machen Sie es zart, nicht matschig.

Bringen Sie das Ganze zum Kochen, drehen Sie die Hitze herunter und lassen Sie es kochen. Kochen Sie die Linsen, bis sie nur zart sind, aber nicht matschig. Behalten Sie Ihre Suppe beim Kochen im Auge. Wenn die Flüssigkeit zu verdampfen beginnt, fügen Sie einfach mehr Wasser hinzu, bis sie fertig ist. Genießen!


Video: Gleitbrett selber machen - Monsieur Cuisine ® MC & MC plus | auch für TM