In Diesem Artikel:

Von dem Moment an, in dem Sie Ihre Schwangerschaft ankündigen, scheinen die Neinsager mit ihren Taschenrechnern aufzutreten, was die Kosten für das Kinderkriegen summiert.

Sie sagen Ihnen fast vergnügt, teure Ferien und neue Technologien zu verabschieden, bis Ihre Kinder am College sind. Oh, und wenn man von Kolleginnen und Kollegen spricht, kostet das einen Bazillion Dollar.

Es ist wahr, dass Kinder vom Säuglingsalter bis zum Ausziehen aufgezogen werden tut Die US-Landwirtschaftsabteilung schätzt die Kosten über 18 Jahre auf bis zu $ ​​245, 340!

Kosten für ein Baby

Ein Großteil dieser Kosten ist optional und noch viel mehr Luxus, auf den leicht verzichtet werden kann.

Viele der Artikel, die in den Babyduschen-Geschenkregistern aufgeführt sind, werden von den bald anstehenden Müttern und Vätern dort hingelegt, und sie wissen nicht, was sie brauchen. Wie konnten sie? Alle sind in Aufregung verpackt und können leicht durch Werbung und Marketing beeinflusst werden, um sie von ihrem Geld zu trennen.

Eine Freundin von mir, die ihr erstes Baby erwartete, meldete sich für einen Flaschenwärmer, einen Bananenschneider und einen Wischtuchwärmer an. Nach sechs Monaten war sie mit einer Tasse warmem Wasser zum Erwärmen der Babyflasche, einem Messer zum Schneiden der Bananen und (keuchend!) Mit einem Raumtemperaturtuch auf dem Hintern abgewischt worden. Alle drei überflüssigen Produkte wurden im Schrank abgestellt. Ihre Gesamtkosten: $ 110.

Es zeigt sich nur, was du hast denken du brauchst und was du tatsächlich Die Notwendigkeit ist oft sehr unterschiedlich. Machen Sie sich also einen Gefallen und lesen Sie weiter, wenn Sie Geld sparen möchten, wenn zwei zu drei werden.

Fragen Sie erfahrene Eltern um Rat

Erstens müssen Sie mit einigen erfahrenen Eltern sprechen, vorzugsweise mit denen, die mehr als ein Kind haben und diesen Prozess bereits durchlaufen haben. Bitten Sie sie, Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Babyduschenliste behilflich zu sein, um unnötige Flusen zu reduzieren und sicherzustellen, dass Sie alle Grundlagen abgedeckt haben.

Borgen, leihen, betteln

Seien Sie nicht stolz, fragen Sie Freunde, Familie und Kollegen nach Babyartikeln, die sie nicht mehr brauchen. Alle Produkte, die Sie kostenlos erhalten, lassen mehr Geld für das Nötigste. Außerdem helfen die Menschen gerne neuen Eltern und haben es wahrscheinlich schon angeboten.

Wissen, wo Sie Ihr Geld ausgeben können

Versuchen Sie nicht, auf das Wesentliche zu verzichten. Zumindest können Sie nicht ohne Krankenversicherung, Vorräte, Stillzubehör, Windeln und eine Möglichkeit, für die Ausbildung Ihres Kindes zu sparen, nicht auskommen.

Häufige Online-Freecycle-Gruppen

Social-Media-Foren haben einen enormen Anstieg an Freecycle-Gruppen erlebt, die manchmal als "nichts kaufen" -Gruppen bezeichnet werden, in denen Mitglieder der Community Artikel posten, die sie nicht mehr benötigen. Ich habe früher eine Kindertagesstätte betrieben und als ich mich zum ersten Mal gegründet habe, habe ich kostenlos Hochstühle, Babybetten, Spielzeug, Kinderwagen und Gepäckträger bewertet. Alle diese Gegenstände haben eine so kurze Nutzungsdauer, und die Menschen geben sie gerne weiter, wenn die Zeit dafür kommt.

Was Kinder wirklich brauchen, ist Liebe, Essen und Unterkunft. Alles andere ist nur Zeug. Vermeiden Sie es, Dinge zu kaufen, nur weil sie modisch sind oder in einer Babyzeitschrift erscheinen. Fragen Sie sich, ob Sie es wirklich brauchen, ob Ihr Baby es wirklich braucht.

Budget für die Grundlagen

Ihre Liste der absoluten Baby-Essentials unterscheidet sich vom nächsten Elternteil. Einige Eltern fahren nicht und daher ist kein Kindersitz erforderlich, andere beabsichtigen, gemeinsam zu schlafen. Daher ist eine Krippe ein Problem. Für manche, die Babykleidung wünschen, ist ein Kinderwagen möglicherweise unnötig. Mütter, die stillen möchten, müssen möglicherweise keine Flaschen kaufen. Es gibt Tipps und Tricks, mit denen Sie alle anderen Kosten umgehen können, wie z. B. die Zubereitung eigener Babynahrung und die Verwendung von Großeltern als kostenlose Kindertagesstätte.

Babys erstes Jahr: Was Sie wirklich brauchen

  • Babykleidung
  • Windeln
  • Formel, Flaschen, Bürsten oder Milchpumpe, Stillkissen
  • Babytrage, Kinderwagen, Autositz
  • Hochstuhl
  • Kinderbett / Kinderbett / plus Matratze und Bettwäsche
  • Schüsseln und Trinkbecher
  • Badewanne und Handtücher
  • Spielzeuge
  • Schutztüren und Monitor

Das ist es! Wenn Ihr Platz auf einer Ebene liegt, können Sie den Monitor sogar vergessen.

Ein Elternteil zu werden ist teuer. Es gibt zwar Möglichkeiten, die Kosten zu senken und hier und da ein paar Dollar zu sparen werden Sie müssen Ihre Ausgabengewohnheiten einmal ändern, aber glauben Sie mir, es ist jeden Cent wert!


Video: BUDGETPLANUNG ? MONATLICHE AUSGABEN PLANEN + HAUSHALTSGELD ? GELD SPAREN