In Diesem Artikel:

Jedes Jahr nehmen Millionen von Studenten Studentendarlehen auf, um ihre Ausbildung zu bezahlen. Obwohl es mehrere private Einrichtungen gibt, die Studentendarlehen anbieten, entscheiden sich viele Studierende für Bundestudenten. Unabhängig davon, ob es sich um einen privaten oder bundesstaatlichen Kredit handelt, erwartet der Kreditgeber, dass der Student das Geld zurückerstattet. Wenn ein Student es nicht zurückzahlen kann, kann das Darlehen in Verzug geraten. Der Ausfall eines Studentendarlehens hat Konsequenzen.

Kann die Regierung meine Steuern übernehmen, wenn ich ein Studentendarlehen schulde?: studentendarlehen

College ist teuer.

Steuerunterbrechung

Wenn Sie einen Studentendarlehen nicht bezahlen, kann der IRS das Einkommen konfiszieren, bis der Studentendarlehen vollständig bezahlt ist. Das Abfangen von Steuererstattungen ist eine beliebte Erhebungsmethode, und das Bildungsministerium sammelt mit dieser Methode Millionen. Bundesleistungen können auch konfisziert werden. Die Regierung kann Einkommen wie Sozialversicherung oder Invaliditätsleistungen beziehen. Es gibt jedoch Obergrenzen für die Höhe der Leistungen, die eingezogen werden können. Die Regierung kann nicht mehr als 15 Prozent Ihrer gesamten Leistungen in Anspruch nehmen.

Die IRS herausfordern

Wenn Ihre Steuererstattung aufgrund von Studentendarlehen konfisziert wird, können Sie gegen die Steuererstattungssumme Einspruch beim Bildungsministerium einlegen. Sie müssen eine berechtigte Verteidigung haben, warum Sie eine Rückerstattung erhalten sollten. Menschen bestreiten häufig eine Steuervergünstigung, wenn sie das Darlehen bereits zurückgezahlt haben, Insolvenz angemeldet haben oder das Darlehen wegen Fälschung nicht durchsetzbar ist.

Kreditgeber Klagen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein privater oder staatlicher Kreditgeber eine Einzelperson verklagt, weil er seine Studentendarlehen nicht erfüllt hat. Nach Angaben von Nolo gibt es keine Begrenzung für Studienkredite. Private und staatliche Einrichtungen können jederzeit eine Person verklagen. Wenn der Kreditgeber die Klage gewinnt, kann der Lohn des Beklagten ausgehöhlt werden, Pfandrechte können an das Vermögen des Beklagten geknüpft werden und Abgaben, die auf etwaige Finanzkonten des Beklagten erhoben werden. Private Kreditgeber senden normalerweise einen Fall in Sammlungen, sobald der Standardwert vorliegt. Einmal in Sammlungen, leidet der Kredit des Studenten. Eine niedrigere Kreditbewertung kann andere Aspekte des Finanzlebens beeinflussen, einschließlich der Fähigkeit, Kredite und andere Kredite zu erhalten.

Tipps zum Vermeiden von Standardwerten

Es gibt bestimmte Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um zu verhindern, dass Ihre Studentendarlehen in Verzug geraten. Verstehen Sie zunächst Ihre Verantwortlichkeiten in Bezug auf die Rückzahlungsverpflichtungen und lesen Sie alle Feindrucke sorgfältig. Zweitens benachrichtigen Sie Ihren Kreditgeber, wenn Sie Probleme mit der Rückzahlung haben, und suchen Sie so früh wie möglich Hilfe. Schließlich müssen Sie ein Monatsbudget erstellen und beibehalten, um so viele Zahlungen wie möglich zu tätigen.


Video: Florian Homm spricht Klartext #38: Der Fisch stinkt vom Kopf her, Zeichen wirtschaftlichen Verfalls