In Diesem Artikel:

Ein Pfandrecht ist ein gesetzliches Recht auf einen Teil eines Vermögenswertes, um eine Schuld zu befriedigen. Viele Gläubiger können Pfandrechte auf Ihr Haus oder eine andere Immobilie hinterlegen, wodurch der Titel der belasteten Immobilie entsteht. Sie können die Immobilie nicht verkaufen, ohne zuvor das Pfandrecht durch Rückzahlung der Schulden zu befriedigen. Wenn Sie einem Krankenhaus einen erheblichen Geldbetrag für nicht versicherte Arztkosten schulden, kann es die Schulden weiterverfolgen, einschließlich des Pfandrechts Ihres Hauses.

Frau, die im Krankenhaus arbeitet

Krankenhäuser können für unbezahlte Arztrechnungen ein Pfandrecht auf Ihrem Grundstück hinterlegen.

Krankenhaus-Sammelprozess

Frauenlesepost

Frau liest Rechnung

Jedes Krankenhaus hat seine eigenen Richtlinien für die Sammlung unbezahlter Arztrechnungen. In vielen Bundesländern gibt es auch Einschränkungen, welche Schritte Krankenhäuser unternehmen können, um die Schulden zu begleichen. Einige dieser Einschränkungen umfassen, wie lange ein Krankenhaus warten muss, um eine unbezahlte Rechnung an eine Inkassobüro zu übergeben, und unter welchen Umständen es ihnen nicht gestattet ist, ein Pfandrecht zu verlangen, um ein Gerichtsurteil zu befriedigen. Die meisten Krankenhäuser versuchen zunächst, mit Ihnen eine Zahlungsvereinbarung zu treffen. Möglicherweise können Sie die Rechnung mit der Zeit in monatlichen Raten bezahlen. Eine Vereinbarung zu treffen, die Sie sich leisten können, ist die beste Option. Wenn keine Einigung erzielt werden kann, wird das Krankenhaus die Schulden schließlich einem Inkassobüro übergeben, das die Schulden wahrscheinlich aggressiv verfolgt. Wenn diese Bemühungen ignoriert werden, kann das Krankenhaus Sie vor Gericht bringen und ein Urteil über die Schulden, Zinsen und andere Kosten und Gebühren gegen Sie erheben. Dieses Urteil wird in Ihrer Kreditauskunft ausgewiesen, und in den meisten Staaten kann das Krankenhaus Ihrem Vermögen ein Pfandrecht in Höhe des Urteils zuweisen.

Auswirkungen von Pfandrecht

Haus mit für Verkauf Zeichen im Vorgarten

Haus zu verkaufen

Wenn ein Pfandrecht auf Ihrem Haus oder einem anderen Grundstück platziert ist, wird es im Titel des Grundstücks eingetragen. Dies bedeutet, dass die Immobilie nicht verkauft werden kann, bis das Pfandrecht zufrieden ist, was normalerweise mit dem Verkaufserlös geschieht. Potenzielle Käufer können jedoch nervös sein, wenn es sich um Immobilien ohne klare Titel handelt, und es kann schwieriger sein, Ihr Haus zu verkaufen. Sobald die Schulden vollständig beglichen sind, wird das Pfandrecht aufgehoben und der Titel wird klar. Stellen Sie sicher, dass das Pfandrecht ordnungsgemäß aufgehoben wurde, nachdem Sie die Schuld beglichen haben.

Können sie mein Haus nehmen?

Nahaufnahme von zwei Geschäftskollegen, die Sitzung haben

Anwalt

In den meisten Staaten kann ein Pfandbesitzer den Verkauf eines Eigenheims erzwingen, um die Schulden zu befriedigen. In einigen Staaten gibt es Verbraucherschutzmaßnahmen, um solche Maßnahmen bei Schuldnern mit niedrigem Einkommen oder behinderten Menschen einzustellen. Ein Zwangsverkauf wird in der Praxis selten durchgeführt, und es ist wahrscheinlicher, dass das Pfandrecht einfach verbleibt, bis Sie das Haus verkaufen. Wenn Sie sterben, wird das Pfandrecht an den Begünstigten der Immobilie übertragen, und er muss die Schulden begleichen, bevor er über die Immobilie verfügen kann.

Mit dem Krankenhaus arbeiten

Frau, die am Telefon und am Schreiben spricht

Kommunizieren Sie mit dem Krankenhaus

Wie bei jeder anderen Schuldenstreitigkeit ist es immer am besten, weiterhin mit dem Krankenhaus zu kommunizieren und eine Rückzahlungsvereinbarung auszuarbeiten, die Sie sich leisten können und die Sie einhalten können. Erkundigen Sie sich bei der Verbraucherschutzbehörde Ihres Bundesstaates, ob eine Finanzhilfe für Sie in Frage kommt.


Video: