In Diesem Artikel:

In vielen Staaten gibt es eine Steuererleichterung für ältere Menschen. Die Steuererleichterungen für die Grundsteuer werden nicht auf Bundesebene verwaltet, sondern durch die Kommunen. In vielen Fällen kann ein Immobilienbesitzer bei Erreichen des 65. Lebensjahrs einen Immobiliensteuerstopp beantragen und erhalten.

Kann ich einen Antrag auf Erhebung der Grundsteuer stellen, nachdem ich 65 Jahre alt war?: Erhebung

Hausbesitzer, die 65 Jahre oder älter sind, haben möglicherweise Anspruch auf ein Einfrieren der Grundsteuer.

Was für ein Steuerfrost macht

Durch das Einfrieren der Grundsteuern kann der Immobilienbesitzer den Grundsteuersatz für das laufende Jahr einhalten, häufig für die Dauer des Lebens oder für die Dauer des Eigentums der Immobilie. In kommenden Counties kann der Cutoff-Wert 65 sein, in anderen dagegen 70.

Was für ein Steuerfrost bedeutet

Als Beispiel dient Travis County, Texas, in dem die Stadt Austin liegt. Immobilienbesitzer, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, können dort eine Grundsteuer einfrieren. Wenn der Immobilienbesitzer 1.000 US-Dollar pro Jahr für die Grundsteuer entrichtet, eine Grundsteuer einfriert, bedeutet dies, dass er 1.000 US-Dollar pro Jahr zahlt, auch wenn das Eigenheim sich verdoppelt und benachbarte Häuser gleichermaßen aufgewertet werden. Nachbarn ohne Steuereinfrieren würden wahrscheinlich deutlich höhere Steuersätze zahlen. Dies bedeutet auch, dass, wenn die Immobilienwerte sinken und die Immobiliensteuern für die Nachbarschaft sinken, die Person mit dem Steuerfrost weiterhin 1.000 USD pro Jahr zahlen kann.

Steuerbehörden

Ein Hausbesitzer im Alter von 65 Jahren sollte sich an seine örtliche Steuerbehörde wenden, um festzustellen, ob ein Steuerfrost vorhanden ist. In vielen Fällen handelt es sich dabei um das Büro des Bezirksgutachters. Das Amt kann auch als Steuerbezirksbezirk bezeichnet werden. Wenn der Hausbesitzer nicht weiß, an wen seine Steuern gezahlt werden, und er eine Hypothek mit einem Sperrkonto hat, wird seine Erklärung wahrscheinlich die Steuerbehörde zur Kenntnis nehmen.

Einreichung Anforderungen

Die Anforderungen an die Einreichung können je nach Gemeinde und Staat variieren. In Santa Cruz County, Arizona, können z. B. Seniorenhausbesitzer den vollen Barwert ihres Hauptwohnsitzes unter bestimmten Bedingungen einfrieren. Der Antrag muss vor einem bestimmten Datum innerhalb des Steuerjahres eingereicht werden, um sich für die Option in diesem Jahr zu qualifizieren. Wenn das Datum verstrichen ist, wird die Hinterlegung des Eigenheimbesitzers für das folgende Jahr bearbeitet. Andere Qualifikationskriterien gelten. Das betreffende Heim muss mindestens zwei Jahre lang ein Hauptwohnsitz sein. Nur einer der Inhaber des Titels muss mindestens 65 Jahre alt sein. Es gibt Einkommensgrenzen für den Haushalt.


Video: Gesetz zur Aufhebung des Erhebungszwangs von Straßenbeiträgen - 24.05.2018 - 140. Plenarsitzung