In Diesem Artikel:

Zwar ist nichts gegen den wirtschaftlichen Druck immun, aber es hilft, wenn Sie einen Partner haben, der den Speck nach Hause bringt. Je nach Unternehmensstruktur kann ein Ehepartner, der ein Unternehmen besitzt, Ihre gesetzlichen Ansprüche auf bestimmte Leistungen beeinflussen. Es wirkt sich jedoch nicht auf Ihre Arbeitslosenunterstützung aus, es sei denn, Sie beziehen Sozialhilfe.

Arbeitslosenberechtigung

Die Anspruchsvoraussetzungen für Leistungen bei Arbeitslosigkeit können je nach Bundesstaat, in dem Sie leben, variieren. In jedem Bundesland gibt es jedoch allgemeine, allgemeine Anforderungen. Erstens müssen Sie arbeitslos sein oder weniger Geld verdienen, als Sie in Sozialleistungen sammeln könnten. Sie können nicht zu Ihrem beruflichen Trennungsgrund beitragen, und Sie müssen bereit, willens und in der Lage sein zu arbeiten.

Auswirkung des Einkommens des Ehepartners

Während das Einkommen eine wichtige Rolle bei Ihrer Arbeitslosigkeit spielt und wie viel Sie kassieren können, beeinflusst nur Ihr Einkommen Ihre Arbeitslosenentschädigung. Das Einkommen oder die Einkommensmethode Ihres Ehepartners hat keinen Einfluss auf Ihre Leistungen. Es spielt keine Rolle, ob sie Vollzeit für Mindestlöhne arbeitet, der Geschäftsführer eines Fortune 500-Unternehmens ist oder ein eigenes Unternehmen hat.

Abhängigkeitsvorteile

In einigen Bundesstaaten ist für jede Zahlung, für die Sie finanziell verantwortlich sind, ein zusätzlicher Betrag verfügbar. Dies gilt auch für minderjährige Kinder und Ehepartner. Diese Zahlungen sollen die Kosten für die Unterstützung einer Familie während der Arbeitslosigkeit ausgleichen. Der Betrag variiert je nach Bundesland, ist jedoch entweder ein fester Dollarbetrag oder ein Prozentsatz Ihres wöchentlichen Leistungsbetrags.

Disqualifikationen für selbstständige Ehepartner

Eine der allgemeinen Anforderungen in Staaten, in denen Abhängigkeitsleistungen angeboten werden, besteht darin, dass Sie die von Ihnen beanspruchten Ehepartner finanziell unterstützen. Dieser Ehepartner muss auch arbeitslos sein. Während Ihre regulären Arbeitslosenzahlungen nicht von einem Ehepartner beeinflusst werden, der ein Unternehmen besitzt, haben Sie keinen Anspruch auf Unterhaltsleistungen für ihn.


Video: Unterhalt für Kinder und Ehepartner! Die/Der Ex verdient nichts? So wehrst Du Dich!