In Diesem Artikel:

Jeder möchte seinen Steuerabzug maximieren. Der Internal Revenue Service (IRS) hat kein Problem mit legitimen Abzügen. Andere sogenannte Abzüge passen jedoch nicht in diese Kategorie. Der Abzug einer Versicherung für Hausbesitzer kann akzeptabel sein oder auch nicht, je nachdem, wie Sie das Haus nutzen. Wenn sich die Hausversicherung in einem Mietvertrag befindet, unterscheidet sich der Abzug davon von der Versicherung in Ihrem Wohnsitz.

Kann ich eine Hausversicherung für Steuern absetzen?: Steuern

Wenn Ihr Zuhause etwas mit der Einkommenserzeugung zu tun hat, können Sie möglicherweise die Versicherungsprämie abziehen.

Ihr Haus

Wenn Sie versuchen, die Versicherung Ihres Hausbesitzers von Ihrem Wohnsitz abzuziehen, erhalten Sie möglicherweise innerhalb weniger Monate vom IRS eine Mitteilung, aus der hervorgeht, dass der Abzug nicht zulässig ist. Die Hausbesitzer-Versicherung für Ihren persönlichen Wohnsitz ist nicht abzugsfähig, wenn Sie kein Geschäft in der Wohnung haben oder einen Teil des Wohnsitzes nicht vermieten.

Ihre Vermietung

Personen, die eine Vermietung besitzen, wissen, dass die Versicherung der Immobilie eine notwendige Geschäftsaufgabe darstellt, und dies gilt auch für die IRS. Wenn Sie eine Miete besitzen, ist die Versicherung für die Miete abzugsfähig. Zumindest können Sie den Aufwand abziehen, um etwaige Mieteinnahmen auszugleichen. Wenn Sie ein hohes Einkommen haben und Ihre Teilnahme passiv ist, gibt es Einschränkungen bei der Höhe des Abzugs, was bedeutet, dass Sie an keinem Aspekt der Vermietung teilnehmen, sondern nur an der Finanzierung.

Büro zu Hause oder zu Hause als Ihr Büro

Personen, die einen Teil ihres Hauses für ein Unternehmen nutzen, können möglicherweise einen Teil der Versicherung abziehen. Wenn Sie einen Fahrer auf Ihrer Police haben, der das Geschäft abdeckt, sind die Kosten des Fahrers vom Unternehmenseinkommen steuerlich absetzbar. Wenn Sie ein Büro in der Wohnung haben, können Sie einen Prozentsatz der Policenkosten vom Unternehmenseinkommen abziehen. Wenn Sie beispielsweise ein Zehntel des Hauses für Ihr Büro verwenden, können Sie ein Zehntel der Prämie abziehen. Wenn Sie ein komplettes Haus ausschließlich als Büro verwenden, können Sie die gesamten Kosten der Hausversicherung abziehen.

Wenn Sie eine Grenze haben

Für Personen, die ein Zimmer an andere vermieten, ist ein Teil der Versicherungsprämie des Eigenheimbesitzers auch steuerlich absetzbar. Ähnlich wie beim Büro in der Wohnung müssen Sie berechnen, was Ihr persönlicher Bereich ist und welcher Teil des Hauses für die Einkommenserzeugung des Mieters bestimmt ist. Wenn der Mieter ein Schlafzimmer in einem 6-Zimmer-Haus mietet, können Sie ein Sechstel der Versicherungsprämie von der Miete abziehen, die Sie erhalten.

Wo abziehen?

Für Selbständige, die einen Zeitplan C einreichen, müssen Sie das Formular 8829 verwenden, wenn Sie zu Hause ein Büro haben. Die Ergebnisse dieses Formulars, Ausgaben für die geschäftliche Nutzung Ihres Eigenheims, werden in Zeile 30 von Zeitplan C fortgesetzt. Wenn Sie Zeitplan C nicht für Ihr Unternehmen verwenden können, weil es sich um ein Hobbygeschäft handelt, verwenden Sie Zeitplan A, Einzelpostenabzüge und den Abschnitt auf verschiedene Abzüge, um die Ausgaben zu melden. Personen, die Häuser mieten, müssen Schedule E verwenden, um die Hausversicherung über die Miete zu melden.


Video: Versicherungen steuerlich ABSETZEN | Das SOLLEST du wissen!