In Diesem Artikel:

Eine der Schwierigkeiten bei der Verwendung von Studentendarlehen für das College ist, dass Sie nicht sicher sein können, dass Sie in Ihrer Karriere genug verdienen, um es zurückzuzahlen. Die meisten bundesweiten Studentendarlehensprogramme arbeiten mit Kreditnehmern zusammen, um dies zu vermeiden, wenn Sie in den Ausfallstatus fallen. Das US-amerikanische Bildungsministerium oder eine Garantiebehörde können jedoch verlangen, dass der Internal Revenue Service die gesamte Einkommensteuererstattung ganz oder teilweise für Ihre Schulden abfängt. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um dies zu vermeiden.

leere Studentendarlehensanwendung auf Schreibtisch

Die IRS kann Steuererstattungen zur Zahlung ausgefallener Studentendarlehen abfangen.

Schritt

Wenden Sie sich an den Kreditgeber und fragen Sie nach der Kreditrehabilitation. Wenn Sie ein Federal Direct Loan oder ein FFEL-Darlehen haben, haben Sie Anspruch auf ein Rehabilitationsprogramm, mit dem Sie neun Zahlungen für einen vereinbarten Betrag für neun aufeinander folgende Monate leisten können. Nach Ablauf der neun Monate wird das Darlehen wieder in einen guten Zustand versetzt und aus den Sammlungen entfernt. Indem Sie einem Rehabilitationsprogramm zustimmen, können Sie sicherstellen, dass der Kreditgeber Ihre Einkommensteuererklärung nicht unterbinden möchte. Um an einem Rehabilitationsprogramm teilnehmen zu können, müssen Sie die Formulare für eine Reha-Vereinbarung ausfüllen, unterschreiben und zurücksenden.

Schritt

Wenn das US-amerikanische Bildungsministerium oder ein Garantieunternehmen bereits darum gebeten hat, dass der IRS Ihre Steuern abfängt, müssen Sie den Kreditgeber oder die Bürgschaft bitten, den IRS zu kontaktieren, um die Anfrage zu stornieren. Bitte beachten Sie, dass es bis zu sechs Wochen dauern kann, bis die Stornierung der Steuerkostenabrechnung bearbeitet werden kann.

Schritt

Beantragen Sie einen Härtefall. Wenn Sie nachweisen können, dass die Steuervergütung wahrscheinlich erhebliche finanzielle Auswirkungen auf Sie haben wird, stimmt der IRS möglicherweise zu, die Steuererstattung freizugeben, anstatt sie abzufangen. Sie müssen Ihre Härtefallanfrage an die Garantieagentur senden. Fügen Sie eine Erklärung hinzu, warum der Versatz extreme Härte verursacht. Sie müssen außerdem eine Kopie Ihres Einkommensteuerformulars und andere Einkommensnachweise, Kopien von Monatsrechnungen und Kopien von Monatsrechnungen beifügen, die Ihre Notlage belegen.

Schritt

Anhörung beantragen Wenn das Garantieunternehmen Ihre früheren Versuche, die Steuervergütung aufzuheben, nicht akzeptiert, ist Ihre letzte Option eine Anhörung. Die IRS wird Ihren Fall hören. Sie müssen ein Anhörungsformular einreichen. Auf dem Formular müssen Sie angeben, ob die Anhörung persönlich, telefonisch oder per Post erfolgen soll. Wenn Sie die Anhörung beantragen, müssen Sie in Ihrer Anfrage den Grund angeben, aus dem die Steuerverrechnung nicht erfolgen sollte. Um die Steuervergütung bis zum Abschluss der Anhörung zu unterbrechen, müssen Sie einen Antrag auf Überprüfung an die in der Verrechnungsmitteilung angegebene Adresse stellen. Sie müssen den Überprüfungsantrag innerhalb von 65 Tagen ab dem Datum der Bekanntmachung einreichen.


Video: