In Diesem Artikel:

Wenn Sie Geld in ein herkömmliches Konto für die individuelle Altersvorsorge einlegen, wird die Steuer auf dieses Geld bis zum Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis zurückgestellt. Wenn Sie das Geld vor der Pensionierung abheben, werden Sie besteuert bestraft 10 Prozent des Betrags es sei denn, Ihr Rücktritt fällt unter eine Liste von IRS-Ausnahmen. Das Hochschulgesetz von 1965, ermöglicht es Ihnen, Ihre IRA für Bildungsausnahmen zu nutzen unter bestimmten Bedingungen.

Ausnahmen bei den Rücktrittsstrafen

Wie in der IRS-Publikation 970, Abschnitt 9, erläutert, können Sie Ausschüttungen für qualifizierte Hochschulkosten annehmen, ohne die 10-Prozent-Strafe zahlen zu müssen. Abgesehen von einem Umstand gilt die Bildungsausnahme leider nur für Ausgaben, die zum Zeitpunkt ihres Anfalls gezahlt wurden. nicht die Rückzahlung von Mitteln, die zur Bezahlung der Bildungskosten aufgenommen wurden.

Dies mag ungerecht erscheinen, aber hier ist der Grund: Die Ausnahme für die Ausbildung gilt nur für Echtzeit-Bildungsausgaben wie Bücher und Studiengebühren. Wenn Sie sich für Ihre Ausbildung Geld leihen, müssen Sie Zinsen und Abschlusskosten für dieses Darlehen zahlen. Oft werden die Zinskosten aktiviert und werden verletzlich Teil des fälligen Betrags - das heißt, Sie können wirklich nicht sagen, wie hoch der Darlehensbetrag Schulungskosten ist und wie hoch die Zinsen und Kosten sind. Zins- und Darlehenskosten sind keine qualifizierten Bildungskosten und unterliegen Rücktrittsgebühren.

Eine begrenzte Strafe-freie Ausnahme

Dr. Don Taylor, Chartered Financial Analyst, schreibt für Bankrate. Er weist darauf hin, dass es eine einzige begrenzte Ausnahme von der allgemeinen Regel in Bezug auf Strafen für IRS-Rücknahmen gibt, um Studentendarlehen zurückzuzahlen. Wenn es sich bei dem Darlehen ausschließlich um qualifizierte Hochschulkosten handelt, das im laufenden Kalenderjahr aufgenommen wird und zur Rückzahlung von Schulungskosten verwendet wird, die auch im laufenden Jahr entstanden sind, können Sie das Darlehen mit einer straffreien Ausschüttung von Ihrer IRA zurückzahlen. Auf den ausgeschütteten Betrag müssen Sie noch Einkommenssteuern zahlen.


Video: What the Media Won't Tell You About the USA | reallygraceful