In Diesem Artikel:

Es ist schwierig, sich an eine Zeit vor PayPal zu erinnern - der Bezahldienst erleichtert seit fast zwei Jahrzehnten Online-Zahlungen. Es ist wichtig und effizient für Dinge wie Peer-to-Peer-Transaktionen, insbesondere für diejenigen, die auf Websites wie eBay und Etsy verkaufen. Wenn Sie jedoch ein Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben und gleichzeitig Rechnungen aufladen, kann es verlockend sein, dieses Guthaben zur Tilgung einiger dieser Schulden zu verwenden, insbesondere wenn Sie kein Bankkonto haben. Wenn Sie Ihr PayPal-Guthaben auf Ihre Kreditkartenschulden ausrichten möchten, sollten Sie Folgendes beachten:

Unternehmerfrauenhände, die Kreditkarte halten.

Kann ich mit PayPal meine Kreditkarte bezahlen?

Akzeptiert Ihr Gläubiger das?

Ihr Gläubiger gibt normalerweise an, welche Arten von Zahlungen akzeptiert werden. In einigen Fällen wird PayPal als Option aufgeführt, jedoch nicht sehr häufig. Selbst wenn PayPal keine Option auf der Website Ihres Kreditkartenherstellers ist, können Sie möglicherweise einen Service wie Bill.com verwenden, um das Geld von Ihrem PayPal-Konto an das entsprechende Finanzinstitut zu überweisen. Beachten Sie, dass Bill.com eine Gebühr von 99 Cent für diesen Service erhebt.

Vorausgesetzt, Sie verfügen über ein Bankkonto, kann die einfachste Möglichkeit sein, einen Teil oder das gesamte PayPal-Guthaben auf ein Konto zu überweisen, mit dem Sie die Rechnung bezahlen können. Mit PayPal können Sie auch direkt auf einige Visa-, MasterCard- und Prepaid-Karten überweisen. Sie zahlen für jede Überweisung 25 Cent. Als weitere Option sendet PayPal Ihr Geld per Post in Scheckform. Dies dauert ein bis zwei Wochen und kostet pro Scheck 1,50 US-Dollar.

Alternative Optionen

Wenn Sie Ihre Rechnung regelmäßig mit Ihrem PayPal-Guthaben bezahlen möchten, sollten Sie eine PayPal-Karte eröffnen. PayPal verfügt über eine Cashback MasterCard, Extras Mastercard, Cash MasterCard und Prepaid MasterCard sowie eine digitale Kreditlinie. Die einfachste davon kann die Cash MasterCard sein, die das Geld direkt von Ihrem PayPal-Konto abhebt, oder die Prepaid MasterCard, mit der Sie Geld von Ihrem Guthaben überweisen können, um es als Zahlung zu verwenden.

Die digitale Kreditlinie von PayPal lässt Sie möglicherweise nicht Ihre Kreditkartenrechnung bezahlen, aber Sie können auf diese Weise einfach Artikel bezahlen - mit sechs Monaten, bevor Sie Zinsen zahlen. Diese Alternativen sind möglicherweise keine Antwort auf die Zahlung Ihres aktuellen Kreditkartenguthaben, aber Sie können in Zukunft besser mit PayPal-Guthaben bezahlen.

Wenn Sie regelmäßig Geld auf Ihrem PayPal-Konto haben, ist es wichtig, eine Möglichkeit zu finden, dieses Geld bei Bedarf einfach zu verwenden. Obwohl nicht alle Gläubiger PayPal akzeptieren, gibt es viele andere Optionen, mit denen Sie das Geld von PayPal dorthin verschieben können, wo Sie es benötigen.


Video: So funktioniert PayPal (Tutorial) So einfach kannst du online bezahlen