In Diesem Artikel:

Bauunternehmer und Freiberufler reichen häufig ein W-9-Formular bei dem Unternehmen ein, das sie bezahlt, um Steuern auf ihr Einkommen zu zahlen. Arbeitgeber und der Internal Revenue Service müssen die Steueridentifikationsnummer des Arbeitnehmers und biografische Daten wie die Adresse bestätigen. In den W-9-Anweisungen wird nicht die Erlaubnis für ein Postfach erwähnt, die Formularbeschriftungen legen jedoch nahe, nur eine physische Straße zu verwenden.

Mehrere Postfächer

Mehrere Postfächer

Geben Sie eine Adresse an

Die Adresszeile des W-9 enthält die Klammeranweisungen "Nummer, Straße und Appartement- oder Suite-Nr.". und schlägt vor, dass die IRS nur physische Straßenadressen wünscht. Die Anweisungen am Ende des Formulars enthalten keine genauen Angaben zu den Adressanforderungen. Der IRS hat jedoch andere übliche Steuerformulare für die Verwendung von Postfächern festgelegt. Auf dem Einkommenssteuerformular 1040A gibt der IRS an, dass eine Einzelperson ein Postfach nur verwenden sollte, wenn die physische Adresse keine Post erhalten kann. Mitarbeiter sollten letztlich eine Postanschrift anstelle eines Postfachs verwenden, um mögliche Verarbeitungsprobleme zu vermeiden.


Video: Takeshi's Castle.. #37 - Far Cry 4