In Diesem Artikel:

Die GI-Rechnung kann nur zu Bildungszwecken verwendet werden. Ab 2011 sind die zwei Versionen des GI-Gesetzes die Rechnungen von Post 9/11 und Montgomery, die etwas unterschiedliche Vorteile bieten. Mit dem Post 9/11 Bill werden Lebens- und Wohngeld in Form von Schecks gezahlt. Die Stipendien können bei jeder Bank eingelöst werden, aber die VA gibt sie nur an Studenten aus, die an einer akkreditierten Universität oder Community College eingeschrieben sind.

GI Bill

Die GI-Rechnung ist ein Programm, keine physische Rechnung oder ein Scheck, das Veteranen Nutzen bringt, um ihnen dabei zu helfen, wieder in das zivile Leben zurückzukehren. Als das Programm 1944 gegründet wurde, leistete es Veteranen Unterstützung bei Wohnungsbaudarlehen, Unternehmensgründungen und Arbeitslosenversicherungen. Das Programm wurde jedoch im Laufe der Jahrzehnte langsam gestrichen. Im Jahr 2008 führte Präsident Obama das GI-Gesetz von Post 9/11 ein, mit dem die Vorteile für Veteranen erweitert werden. Die Vorteile müssen jedoch für die postsekundäre Ausbildung gelten.

Post 9/11 GI Rechnung

Das GI-Gesetz von Post 9/11 ist für Veteranen verfügbar, die nach dem 11. September 2001 mindestens 30 Tage gedient haben. Das Programm bietet bis zu 100 Prozent der Studiengebühren und -gebühren (jedoch nicht mehr als die Studiengebühren an der teuersten staatlichen Universität in der Bundesrepublik Deutschland) Staat der Veteranenschule) sowie 1.000 USD für Bücher und Vorräte, ein monatliches Wohnstipendium, das auf dem lokalen Immobilienmarkt basiert, und Umzugsunterstützung. Die Beträge hängen von der Dauer und der Art des Veteranen ab. Veteranen können den GI-Gesetzentwurf von Post 9/11 nur zur Bezahlung von Kosten verwenden, die mit einem anerkannten College verbunden sind.

Montgomery GI Bill

Um an der Montgomery GI Bill teilnehmen zu können, muss ein Veteran die High School abgeschlossen haben, zwei Jahre im aktiven Dienst gearbeitet haben und für 12 Monate 100 US-Dollar zum Programm beigetragen haben. Das Montgomery-Gesetz zahlt einen monatlichen Unterstützungsbetrag, der sich jeden Oktober ändert (1.426 USD ab Oktober 2010). Das Geld kann dazu verwendet werden, Studiengebühren in jedem Berufs-, Ausbildungs- oder Ausbildungsprogramm sowie an jedem College zu zahlen.

Bargeld und die GI-Rechnung

Sowohl die Rechnungen von Montgomery als auch von Post 9/11 senden Veteranen monatliche Schecks oder direkte Einzahlungen. Veteranen können diese Unterstützung jedoch nur erhalten, wenn sie an einem qualifizierten Bildungsprogramm teilnehmen. Veteranen können nicht einfach Geld aus der GI-Rechnung bekommen.


Video: Mit Amazon Payment bezahlen