In Diesem Artikel:

Ihre Fähigkeit, eine zerrissene Zahlungsanweisung einzulösen, hängt von dem Geldinstitut ab, das zur Einlösung des Geldes und der Höhe des Schadens an dem Dokument aufgefordert wird. Ein kleiner Riss, der die Seriennummer, die Signatur und andere identifizierende Informationen intakt lässt, ist in der Regel in Ordnung, obwohl Sie beim Einlösen möglicherweise ein wenig mehr Kontrolle als sonst haben. Wenn der Riss groß ist - zum Beispiel einer, bei dem Sie die Zahlungsanweisung wieder zusammenkleben müssen - oder wenn Sie feststellen müssen, dass Sie zahlreiche Teile einer zerkleinerten Zahlungsanweisung zusammensetzen müssen, ist es besser, wenn Sie nach einer neuen Bestellung fragen versuchen, es zu kassieren.

Papier zerbröckeln

Ihre Zahlungsanweisung ist möglicherweise zu beschädigt.

Tränenstandort ist von Bedeutung

Jede Zahlungsanweisung verfügt über identifizierende Informationen, mit denen die den Scheck einlösende Institution ihre Gültigkeit bestätigen kann. Wenn diese Zahlen zerrissen oder unleserlich sind oder wenn der Dollarbetrag gerissen und wieder aufgeklebt wurde, wird es Ihnen schwer fallen, die Zahlungsanweisung einzulösen, da die Bank möglicherweise Zweifel daran hat, dass sie gültig ist. Es kann einfacher sein, die zerrissene Zahlungsanweisung beim direkten Emittenten oder einem lokalen Vertreter dieses Emittenten einzulösen. Wenn Sie eine zerrissene Geldanweisung erhalten haben, die von einem Geldtransferagenten oder einem Finanzinstitut ausgestellt wurde, kann dieser Emittent eher prüfen, ob die Geldanweisung legitim ist. Wenn Sie dort kein Glück haben, fragen Sie, wer Ihnen die Zahlungsanweisung erteilt hat, um einen Ersatz zu erhalten. Einige Emittenten wie der United States Postal Service werden dies kostenlos tun. Andere erheben eine Gebühr für die Dienstleistung.


Video: