In Diesem Artikel:

Die Einreichung einer Steuererklärung ist ein zeitaufwändiger, aber notwendiger Prozess für Arbeitnehmer in den USA. Wenn Sie keine Steuererklärung beim Internal Revenue Service einreichen, müssen Sie möglicherweise eine Steuererklärung einreichen, was möglicherweise zu späten Steuergebühren, Zinsen und anderen Kosten führt Strafen. Nachdem Sie eine Steuererklärung eingereicht haben, können Sie eine zweite Steuererklärung mit einem anderen Formular einreichen, um Fehler oder Versäumnisse in der ursprünglichen Steuererklärung zu ändern.

Änderung einer Steuererklärung

Das Einreichen einer zweiten Steuererklärung zur Änderung einer ursprünglichen Steuererklärung wird als Änderung einer Steuererklärung bezeichnet. Möglicherweise müssen Sie Ihre Steuererklärung ändern, wenn Sie Fehler in der ursprünglichen Steuererklärung korrigieren müssen, wenn Sie Ihren Anmeldestatus ändern möchten oder wenn Sie Steuergutschriften oder Abzüge in Anspruch nehmen möchten, die Sie nicht in der ursprünglichen Steuererklärung geltend gemacht haben. Der IRS erklärt, dass seine Mitarbeiter die Steuererklärungen mit einfachen Rechenfehlern korrigieren. In diesem Fall müssen Sie Ihre Steuererklärung nicht ändern.

Wie man eine Rückkehr korrigiert

Die Änderung einer Steuererklärung erfordert das Ausfüllen und Versenden eines Steuerformulars, das der Einreichung Ihrer ursprünglichen Steuererklärung ähnelt. Der IRS gibt an, dass Steuerpflichtige das Formular 1040X zur Korrektur eines zuvor eingereichten Formulars 1040, 1040A, 1040EZ, 1040NR und 1040NR-EZ verwenden müssen. Der IRS ermöglicht es den Steuerpflichtigen, druckbare digitale Versionen des Steuerformulars von ihrer Website herunterzuladen (siehe Ressourcen). TurboTax gibt an, dass Sie eine Steuererklärung in Papierform senden müssen, um eine zuvor eingereichte Steuererklärung zu ändern, selbst wenn Sie die ursprüngliche Steuererklärung elektronisch eingereicht haben.

Zeitrahmen

Es ist möglich, ein zweites Steuerformular einzureichen, um die Steuererklärung ein Jahr oder länger nach Einreichung der ursprünglichen Steuererklärung zu ändern. Gemäß TurboTax müssen Sie eine Rückgabe generell innerhalb von drei Jahren nach dem Datum ändern, an dem Sie die ursprüngliche Rückgabe eingereicht haben. Mit anderen Worten: Wenn Sie feststellen, dass Sie Anspruch auf eine Steuergutschrift hatten, durch die Sie bei einer Steuererklärung, die zwei Jahre alt ist, 1.000 USD eingespart hätten, können Sie Ihre Steuererklärung noch ändern und eine Steuerrückerstattung erhalten.

Mehrere Änderungen

Steuerpflichtige können zusätzliche Steuererklärungen für mehrere frühere Steuererklärungen einreichen. Wenn Sie beispielsweise Anspruch auf eine Steuergutschrift haben, die Sie vergessen haben, vergangene Renditen in Anspruch zu nehmen, profitieren Sie möglicherweise von der Änderung aller Ihrer Erträge, die weniger als drei Jahre alt sind. Gemäß TurboTax können Sie sogar eine in der Vergangenheit geänderte Rendite ändern. Mit anderen Worten, Sie können drei oder mehr Steuererklärungen für dasselbe Steuerjahr einreichen, um Fehler und Versäumnisse zu korrigieren.


Video: Steuererklärung Kleingewerbe | Elster Tutorial | Steuererklärung selber machen