In Diesem Artikel:

Western Union bietet bequeme Möglichkeiten, Bargeld persönlich zu überweisen, aber um Geld per Kreditkarte zu senden, müssen Sie deren Online-Dienste nutzen. Geldsender ziehen es vor, Kreditkarten für die Aufbewahrung und Bequemlichkeit der Daten oder wegen des Mangels an Bargeld zu verwenden.

Mischrassegeschäftsmann mit dem Laptop, der Kreditkarte hält

Sie müssen online eine Kreditkarte verwenden, um Geld über Western Union zu senden.

Senden Sie Geld an Western Union Location

Erstellen Sie ein kostenloses Online-Konto auf der Western Union-Website. Wählen Sie den Money in Minutes-Dienst aus. Geben Sie den Namen und die Adresse des Geldempfängers in die angegebenen Felder ein. Geben Sie die Kreditkarteninformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und schließen Sie die Transaktion ab. Western Union sendet dem Absender eine Bestätigung per E-Mail mit einer Tracking-Nummer, die der Empfänger zum Abholen des Geldes benötigt.

Geld über Handy senden

Sie können auch eine Kreditkarte für das Geld von Western Union für mobile Dienste in ausgewählten Überseegebieten verwenden. Überprüfen Sie zunächst die Seite Web to a Mobile Phone, um sicherzustellen, dass der Standort des Empfängers gilt. Erstellen Sie sich bei Ihrem Western Union-Konto oder melden Sie sich an. Geben Sie dann den Betrag ein, den Sie senden möchten, und geben Sie den Standort des Empfängers an. Wählen Sie als Versandart "Mobiltelefon". Geben Sie den Namen und die Mobiltelefonnummer des Empfängers an und geben Sie die Kreditkarteninformationen dort ein, wo sie angegeben wurden. Western Union sendet eine SMS an den Sender und den Empfänger, um die Transaktion zu bestätigen.


Video: Mit der Western Union App Geld senden und gleich in bar abholen