In Diesem Artikel:

Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt Ihr Unternehmen finanziell vor Personen, die Körperverletzungen an Ihrem Eigentum geltend machen. Diese Haftpflichtversicherung schützt Ihr Unternehmen auch bei Sachschäden. Wenn Sie eine Versicherung abschließen oder Mitarbeiter in Ihre Versicherungspolice aufnehmen müssen, sollten Sie den Unterschied zwischen einem Versicherungszertifikat und dem Hinzufügen von Versicherten zu Ihrer Police verstehen.

Versicherungszertifikat

Ein Versicherungszertifikat wird auch als Mappe bezeichnet. Dieses Zertifikat beweist, dass der Versicherungsschutz in Kraft ist, bietet jedoch keinen Versicherungsschutz. Die Mappe weist möglicherweise auf eine vorübergehende Deckung hin, bildet jedoch nicht die tatsächliche Versicherungspolice. Das Zertifikat wäre etwas, das Sie den Arbeitern in Ihrem Unternehmen geben würden, um den Kunden zu beweisen, dass das Unternehmen und die Arbeitnehmer versichert sind.

Zusätzliche Versicherte

Wenn Sie einen Arbeiter zu Ihrer Versicherungspolice hinzufügen, bedeutet dies, dass der Arbeiter eine Versicherung hat. Ein Versicherungsunternehmen kann zusätzliche Prämien für das Hinzufügen von versicherten Personen zu der Police erheben, da es Ansprüche zahlen muss, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch erhebt oder wenn ein Kunde einen Anspruch gegen den Arbeitnehmer erhebt. Der Arbeitnehmer ist in der Police zusätzlich versichert und kann sogar auf dem Versicherungsnachweis erscheinen.

Zweck

Mit einem Versicherungszertifikat soll lediglich nachgewiesen werden, dass das Unternehmen über eine Haftpflichtversicherung verfügt. Die Richtlinie ist in Kraft, auch wenn der Mitarbeiter möglicherweise keinen eigenen Versicherungsschutz hat. Der Zweck, zusätzliche Versicherte in Ihrer Police zu haben, besteht darin, tatsächlich eine Person unter Ihrer Police zu versichern. Damit ist die Deckung gegeben, die für den Fall erforderlich ist, dass sich aus den Handlungen Ihres Mitarbeiters ein Schaden ergibt.

Vorteil

Wenn Sie über ein Versicherungszertifikat verfügen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Versicherung nachzuweisen. Durch das Hinzufügen zusätzlicher Versicherter zu Ihrem Versicherungsschutz wird Ihr Unternehmen davor bewahrt, durch einen Anspruch gegen Ihr Unternehmen Geld zu verlieren. Zusammen sind Sie durch einen Haftungsanspruch vor Insolvenz geschützt. Der Antragsteller kann nicht hinter das Unternehmensvermögen kommen, solange die Verbindlichkeit die in der Police angegebenen Grenzen nicht überschreitet. Auf diese Weise können Sie Ihr Geschäft betreiben, ohne eine Barreserve speziell für Klagen oder Verbindlichkeiten aus normalen Geschäftstätigkeiten aufbauen zu müssen.


Video: