In Diesem Artikel:

Traditionell ist das Vertäuben eine Kombination aus dekorativen Verkleidungen und Formteilen, die sich teilweise an einer Wand entlang erstrecken. Ab dem Jahr 1300 benutzten die Niederländer die Verkleidung, um ihre Gipswände vor Schäden durch Stühle, Stiefelsporen und andere Gefahren zu schützen. In der Vergangenheit war das Verkleiden von Kleidern als die Wahl eines Speiseraums gedacht. Heute werden Wände, Badezimmer, Flure und Foyers mit Verkleidungen gestaltet.

Günstige Wainscoting-Ideen: oder

Beim Wainscoting werden einem Raum optische Details hinzugefügt.

Farbe

Anstatt die Wände zu verkleben und zu nageln, streichen Sie die vertikalen Streifen entlang der Wand. Wählen Sie Farben aus, die nur wenige Farbtöne voneinander entfernt sind, und wechseln Sie sie ab. Machen Sie für zusätzliches Interesse den Streifen einer Farbe doppelt so breit wie der Streifen der anderen Farbe. Diese Methode kann mit oder ohne eine traditionelle Stuhlschiene verwendet werden, die die Naht dort abdeckt, wo sich die beiden Wandhälften treffen. Um die Stuhlleiste zu entfernen, malen Sie einen weißen oder hellen horizontalen Streifen, um die Wand zu trennen.

Hartholzplatte

Verkleidungsplatten sind in der Regel teurer als einfache Hartholzplatten. Verwenden Sie Sperrholz oder eine andere Hartholzplatte und färben oder bemalen Sie es. Kleben und nageln Sie es an der Wand, wobei die Maserung senkrecht verläuft, um die Nähte zwischen den einzelnen Brettern zu verbergen. Hartholzplatten sind in der Regel unter einem Abschlussmaterial verborgen. Es kann daher viel Unkraut durch beschädigte oder entsteinte Platten erforderlich sein, bevor Sie genügend schöne Platten finden, um einen Raum zu beenden.

Frames

Mit dem Panel-Moulding kann eine dreidimensionale Webabdeckung erstellt werden. Mit dem Panel Molding können einfache rechteckige Rahmen oder aufwendige Designs erstellt werden. Bemalen Sie die Tafel mit der gleichen Farbe wie die Wand, um einen nahtlosen Look zu erzielen.

Sockelleistenformung

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Verkleidungspanel für einen Bruchteil der Kosten, indem Sie das Leistenprofil verwenden. Es ist normalerweise flach und dünn und kommt in verschiedenen Breiten, die aus optischen Gründen gemischt und aufeinander abgestimmt werden können. Kleben und nageln Sie die Fußleiste in vertikalen und horizontalen Streifen an die Wand. Lassen Sie kleine Schachteln frei. Malen Sie den gesamten Bereich mit der gleichen Farbe oder streichen Sie die Wand etwas dunkler, um einen zusätzlichen Effekt zu erzielen.


Video: