In Diesem Artikel:

Pfade leiten die Besucher durch Ihren Garten und schützen den Garten vor Trampelfüßen. Sie können sogar Ihren Außenbereich einladender machen und Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um diese Vorteile zu nutzen. Bei richtiger Planung können Sie Ihren eigenen kostengünstigen Weg mit natürlichen Materialien oder Improvisationsgrenzen bauen.

Pfad im Garten.

Ein Gehweg kann aus einfachen Trittsteinen bestehen.

Mulch- und Holzchippfade

Recyceln Sie Holzreste, indem Sie einen natürlichen Pfad mit Holzspänen erstellen. Schreiner und Holzarbeiter müssen ihre Abfälle entsorgen, so dass sie möglicherweise bereit sind, Ihnen ihre Holzreste kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sie können auch große Mengen an Mulch kostengünstig in Heimwerkermärkten und Baumärkten erwerben. Um den Pfad zu installieren, graben Sie einen flachen, 5 cm tiefen Graben entlang der Route. Den Bereich mit dem Landschaftsstoff abdecken und die Chips darauf legen. Die Wartung ist minimal, aber Sie müssen den Pfad jedes Jahr mit neuen Holzhackschnipseln auffrischen, um den Pfad vollständig zu überdecken und die Tiefe zu erhalten.

Steinpfade

Eingebettete Trittsteine ​​sind eine weitere kostengünstige Option. Vorgefertigte Steine ​​sind in verschiedenen Formen, Größen und Farben im Gartenfachhandel erhältlich oder Sie verwenden dekorative Steinfliesen und Ziegelsteine. Für größere Kosteneinsparungen können Sie Ihre eigenen Steine ​​mit einer Gussform und einem Betonfüller erstellen.

Anstatt Steinmetzwerk zu kaufen, können Sie Natursteine ​​rund um Ihr Grundstück sammeln. Flache Teile funktionieren am besten, aber die Form spielt keine Rolle. Sie können die einzigartigen Kanten jedes Steins wie ein Mosaik ausrichten, bevor Sie sie im Boden befestigen.

Kieselstege sind auch kostengünstig zu schaffen. Landschaftsgärtnergeschäfte verkaufen die winzigen Steine ​​und sie müssen nicht im Erdreich verwurzelt sein, um einen Pfad zu schaffen. Graben Sie einfach einen flachen Graben, säumen Sie ihn mit einem Landschaftsgewebe, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern, und werfen Sie die Kieselsteine ​​hinein. Richten Sie den Pfad mit Holzbohlen aus, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten.

Illusionspfade

Illusionspfade erzeugen das Gesamtgefühl eines Fußwegs und des direkten Fußgängerverkehrs, ohne die Landschaft des Yards wesentlich zu verändern. Eine Strategie, um die Illusion eines Gehwegs zu erzeugen, besteht darin, die bevorzugte Route durch den Hinterhof mit Beleuchtung zu definieren. Solarlaternen, die an Stangen aufgehängt sind, werden den Trick erfüllen, ebenso wie fest installierte Bodenleuchten, die Sie an beliebiger Stelle anbringen können. Für eine einfachere Idee können Sie ein paar zierliche Zaunabschnitte verwenden - von denen, die zum Begrenzen von Gartenarealen verwendet werden -, um den richtigen Fußweg vorzuschlagen, und die implizierte Grenze mit strategisch platzierten Blumenkästen, Topfpflanzen und Rasenornamenten ergänzen.


Video: Gartenweg ideen