In Diesem Artikel:

Im Laufe der Zeit wird der Teppich schmutzig und muss gereinigt und desinfiziert werden. Ihr Staubsauger eignet sich gut zum Entfernen von Ablagerungen, desinfiziert oder desodoriert jedoch nicht. Verwenden Sie stattdessen weißen Essig, da er gut wirkt, um Bakterien abzutöten und gleichzeitig den Geruch zu reinigen und zu entfernen. Dies ist eine viel billigere Alternative zu den auf dem Markt erhältlichen hochpreisigen, kommerziellen Reinigungsprodukten.

Eine günstige Möglichkeit, Teppich zu desinfizieren: essig

Teppich mit Essig desinfizieren.

Schritt

Füllen Sie eine Sprühflasche mit weißem Essig und sprühen Sie über Ihren Teppichboden. Der Essig ist ein natürliches Desinfektionsmittel, das den Teppich nicht beschädigt oder verfärbt, und ist absolut sicher für Kinder und Haustiere.

Schritt

Füllen Sie den Flüssigkeitsraum eines Dampfreinigers mit etwa 1 Tasse weißem Essig pro 2 Tassen Wasser. Gießen Sie Flüssigkeit hinein, bis Sie die Fülllinie erreichen.

Schritt

Schalten Sie den Dampfreiniger ein, ziehen Sie den Dampfabzug und schieben Sie ihn über Ihren Teppich. Verwenden Sie es wie einen Staubsauger, bewegen Sie sich jedoch langsamer, um eine gründliche Reinigung zu erhalten.

Schritt

Fahren Sie fort, bis Sie alle Teppiche gereinigt haben und die Luft trocknen lassen. Die Kombination aus Dampf und Essig desinfiziert nicht nur desinfiziert, sondern desodoriert und hebt hartnäckige Flecken vom Teppichboden.


Video: 22 CLEVERE TRICKS, UM DEIN HAUS WIE EIN PROFI ZU REINIGEN