In Diesem Artikel:

Kassenschecks und Zahlungsanweisungen bieten eine sichere Zahlungsmöglichkeit. In jedem Fall wurden die Mittel für die Transaktion bereits bereitgestellt, dh es besteht keine Gefahr, dass eine Transaktion aufgrund unzureichender Mittel abgelehnt wird. Beide können auch ersetzt werden, wenn sie verloren gehen, obwohl die Fristen und Gebühren von den Richtlinien der Institution abhängen, in der die Transaktion stattgefunden hat.

Erhöhte Ansicht der Hand einer Frau, die einen Scheck schreibt

Bankscheck bietet eine sichere Zahlung.

Kassierer-Schecks

Sie müssen zu einem Finanzinstitut gehen, um einen Kassenscheck zu erhalten, und Sie müssen normalerweise ein bestehender Kunde sein. Bei einem Kassierer-Scheck muss der Zahler das Geld der Bank zur Verfügung stellen, die dieses Geld dann unter sein eigenes Vermögen bringt und einen Entwurf für den bereitgestellten Betrag abzüglich der Gebühr ausstellt. Infolgedessen werden die Gelder des Schecks nicht dem Einleger, sondern dem Vermögen der Bank entnommen. Kassierer-Schecks werden in der Regel am nächsten Arbeitstag abgewickelt. Wenn der Betrag mehr als 5.000 US-Dollar beträgt, kann dies jedoch länger dauern. Darüber hinaus können Schecks des Kassierers gefälscht werden. Seien Sie also vorsichtig, wenn ein Fremder mit einem Scheck des Kassierers, der den geschuldeten Betrag übersteigt, etwas bezahlt und Sie dann dazu auffordert, das zusätzliche Geld zurückzuschicken - ein klassischer Betrug.

Geldanweisungen

Eine Zahlungsanweisung kann bei vielen Banken und Geldüberweisungsagenten sowie beim United States Postal Service und einigen Einzelhandelsgeschäften gegen eine geringe Gebühr erworben werden. Sie stellen dem Agenten das Geld zur Verfügung, in der Regel über Bargeld oder Debitkarten, und erhalten das Guthaben auf einer Zahlungsanweisung. Da Sie kein Kunde sein müssen, um einen zu kaufen, ist dies ideal für diejenigen, die kein Bankkonto haben. In der Regel können Sie eine Zahlungsanweisung jedoch nicht für mehr als 1.000 US-Dollar kaufen. Sie müssen also mehrere Zahlungsanweisungen kaufen, wenn Ihr Transaktionsbetrag diesen Schwellenwert überschreitet. Barzahlung oder Einzahlung wie bei einem persönlichen Scheck.


Video: Wie man einen Scheck ausstellt