In Diesem Artikel:

Obwohl sowohl MoneyGram als auch Western Union es Ihnen ermöglichen, nahezu überall auf der Welt Geld an jeden zu senden, gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden, die es wert sind, darüber nachzudenken. Western Union verfügt beispielsweise über mehr als 500.000 internationale Vertretungsstandorte, während MoneyGram näher bei 350.000 liegt. Mehr Standorte bedeuten mehr Orte zum Senden und Empfangen von Geld rund um den Globus. Dies ist besonders hilfreich, wenn andere Optionen zum Übertragen von Geldern, z. B. ein Telefon oder ein Computer, nicht verfügbar sind.

Zahlungsmöglichkeiten

Sowohl bei Western Union als auch bei MoneyGram haben Sie die Möglichkeit, Geld an einem Geschäftsstandort per Telefon oder online zu senden. Wenn Sie in bar oder mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, stellen beide Anbieter das Geld am selben Tag zur Verfügung.

MoneyGram bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Bankkonto zu verwenden, wenn Sie Geld online oder über Ihr Mobiltelefon senden. Wenn Sie diese Option verwenden, stehen die Mittel jedoch innerhalb von drei Werktagen zur Verfügung. Sie können Geld online mit Ihren Bankdaten über Western Union senden, wenn Sie Geld online senden, nicht jedoch per Telefon. Anstatt Ihre Bankleitzahl und Kontonummern anzugeben, um Geld zu senden, müssen Sie den Rechnungszahlungsservice Ihrer Bank verwenden.

Lieferoptionen

Mit MoneyGram und Western Union stehen Ihnen verschiedene Lieferoptionen zur Verfügung. Beide ermöglichen die persönliche Abholung an einem Geschäft oder die Einzahlung auf ein Mobiltelefon oder ein Bankkonto. Nur MoneyGram bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, Geld auf ein PayPal-Konto zu senden.

Sowohl Western Union als auch MoneyGram ermöglichen die Einzahlung auf eigene, proprietäre Prepaid-Karten. Darüber hinaus können Sie mit beiden Geldkarten auf Prepaid-Karten von Drittanbietern laden.

Geld an Insassen senden

Sie können Geld mit MoneyGram oder Western Union an einen Insassen senden. Mit MoneyGram können Sie das Geld online oder persönlich an einer Zweigstelle senden. Sie können diese Zahlungen nur persönlich oder per Telefon senden, wenn Sie Western Union verwenden. Geben Sie den vollständigen Namen des Häftlings, die Kennnummer und die Bezeichnung der Justizvollzugsanstalt an, in der er sich befindet.

Gebühren

Unabhängig vom gewählten Anbieter sind die Gebühren vergleichbar. Wenn Sie beispielsweise Western Union verwenden, um online $ 100 von Los Angeles an einen anderen Standort in den USA zu senden, beträgt die Gebühr $ 11,99. Der Preis sinkt auf 11,50 $, wenn Sie das Geld persönlich an einem Geschäftsstandort senden. Mit MoneyGram sind es 12 Dollar, egal ob online oder an einem Geschäftssitz gesendet. Um denselben Betrag für die Lieferung innerhalb von drei Werktagen zu senden, berechnen Western Union und MoneyGram 8 US-Dollar, wenn sie online abgewickelt werden. Western Union erhöht jedoch den Preis auf 10 US-Dollar, wenn Sie das Geld in einem Western Union-Geschäft senden. Die Preise unterscheiden sich auch beim Senden von Geld per Telefon.


Video: WesternUnion Geldtransfer ins Ausland