In Diesem Artikel:

Die Reinigung von Gold (Entfernen von Verunreinigungen) beinhaltet einen technischen und komplizierten Prozess, bei dem das Metall erhitzt und mit Chemikalien behandelt wird. Eine Reinigung ist nicht durch einfaches Schmelzen von Gold möglich. es verfestigt sich gerade wieder mit den intakten Verunreinigungen. Durch das Einbringen von Chemikalien in das Gold, wenn es flüssig ist, werden die Verunreinigungen herausgezogen. Der Prozess beinhaltet toxische und gefährliche Risiken. Sie sollten keinen Schmelzprozess zu Hause durchführen, ohne sich mit den Gefahren und den damit verbundenen Chemikalien vertraut zu machen.

DIY Gold schmelzen: Gold

Sie müssen Gold in einen flüssigen Zustand schmelzen, um Zugang zu den Schadstoffen beim Schmelzen zu erhalten.

Schritt

Platzieren Sie eine dauerhafte, brennfeste Platte auf einem Arbeitstisch mit ausreichend Platz. Setzen Sie Ihre Schutzbrille, eine Werkstattschürze und brennsichere Handschuhe zur Sicherheit auf. Legen Sie das zu schmelzende Gold in die Mitte der Platte.

Schritt

Füllen Sie einen Behälter mit 30 ml Salpetersäure für jede Unze Gold, an der Sie arbeiten. Aktivieren Sie das Lötwerkzeug und legen Sie es auf das Gold. Erhöhen Sie die Löttemperatur des Goldes auf 710 Grad, aber weniger als 780 Grad, um das Schmelzen zu bewirken. Gießen Sie das geschmolzene Gold mit Salpetersäure in den Behälter. Warten Sie 30 Minuten, bis die Mischung interagiert.

Schritt

Gießen Sie Salzsäure (120 ml pro Unze Gold) in den Behälter mit Gold und Salpetersäure. Warten Sie 60 Minuten, bis die Mischung interagiert. Achten Sie darauf, dass die Mischung braun wird. Gießen Sie den Inhalt des Behälters durch einen Filter, um das Gold aus der Mischung zu fangen. Achten Sie darauf, dass das gefangene Gold klar und grün ist.

Schritt

Gießen Sie Wasser in einen anderen Topf und erhöhen Sie die Temperatur mit einem Ofen, bis das Wasser kocht. Gießen Sie 1 Pfund Harnstoff in das kochende Wasser. Rühren Sie die Mischung und gießen Sie sie mit dem behandelten Gold in den Behälter. Langsam gießen, damit sich der Schaum auflösen kann. Gießen Sie in 1 Unze. von Sturm-Niederschlag in die Mischung pro Unze Gold. Lassen Sie die Mischung 30 Minuten einwirken.

Schritt

Füllen Sie einen zweiten Topf mit Wasser und erhöhen Sie die Temperatur zum Kochen. Fügen Sie das heiße Wasser der Mischung mit dem Gold hinzu. Rühren Sie die Mischung mit dem Rührstab. Ziehen Sie das Gold aus der Mischung und legen Sie es auf einen Grill oder eine Platte, wo Sie es waschen können. Spülen Sie das Gold wiederholt mit Ammoniakwasser ab. Wiederholen Sie das Spülen, bis Sie keine weißen Dämpfe mehr erhalten. Lass das Gold trocknen.


Video: Echtes Gold! - Schmelzen und Dichte bestimmen