In Diesem Artikel:

Das Federal Student Aid Office, eine Abteilung des US-amerikanischen Department of Education, gewährt finanzielle Hilfe für finanziell bedürftige Studenten, basierend auf Haushaltsgröße, Einkommen und Vermögen. Um sich zu bewerben, müssen die Studierenden einen kostenlosen Antrag auf staatliche Studentenhilfe (FAFSA) einreichen. Die Studierenden müssen das Formular sorgfältig ausfüllen und eine Bestandsaufnahme aller Einkünfte, Einkünfte, Ersparnisse und sonstigen qualifizierten Vermögenswerte mit Ausnahme der Alters-, Kranken- und Bildungskonten korrekt aufführen.

Binden Sie Ihre IRA in die FAFSA ein?: oder

Die FAFSA prüft die Studierenden auf Qualifikationen für die finanzielle Unterstützung von Hochschulen.

Vermögenswerte

Die FAFSA schreibt vor, dass die Familie des Antragstellers alle Einkünfte aufführt, einschließlich Informationen aus früheren Steuerjahren. Die Familie muss Informationen über Anlagekonten, Bankkonten und Treuhandfonds enthalten. Wenn die Familie eines Antragstellers außerhalb des Hauptwohnsitzes ein Grundstück, einschließlich einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie, besitzt, muss der Student den aktuellen Marktwert des Objekts in der FAFSA angeben. Die FAFSA erkennt jedoch auch die ausstehenden Schulden dieser Immobilien an, um den Nettowert einer Immobilie zu bestimmen.

Ausschlüsse

Der Wert der Ersparnisse eines Elternteils eines Schülers oder eines Schülers in einem qualifizierten Vorsorgekonto ist nicht in der FAFSA aufgeführt. Dies schließt traditionelle IRAs, Roth IRAs und 401k-Konten ein. Der Student muss jedoch jährliche Beiträge zu einer traditionellen IRA als unversteuertes Einkommen auflisten. Gleiches gilt für Gesundheits- oder medizinische Sparkonten und andere nicht steuerpflichtige Einkommenskonten. Darüber hinaus berücksichtigt die FAFSA weder den Wert des Hauptwohnsitzes des Antragstellers noch den Wert des Familienfahrzeugs, des Kleinbetriebs, des persönlichen Eigentums oder der gesamten Lebensversicherungspolicen.

Sich bewerben

Studenten können die FAFSA entweder online bei FAFSA.gov oder per Post beantragen. Das Bundesamt für Studentische Hilfe empfiehlt die Online-Bewerbung für die schnellste Bearbeitungszeit. Online-Bewerbungen enthalten auch weniger Fehler, die sich auf die Höhe der finanziellen Unterstützung auswirken können, für die sich der Student qualifizieren kann. Die Studierenden sollten vier bis sechs Wochen für die Bearbeitung einplanen. Bei der Bewerbung erhalten die Schüler eine persönliche Identifikationsnummer, mit der sie eine Bewerbung speichern können, um sie zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen. Die PIN ermöglicht es dem Studenten, den Status einer elektronisch eingereichten FAFSA online zu überprüfen, oder indem er das Informationszentrum des Bundeszentrums für studentische Hilfe unter der Nummer 1-800-433-3243 anruft.

Überlegungen

Die FAFSA wird aus Bundesmitteln finanziert, und das US-Bildungsministerium verteilt die Leistungen auf der Grundlage des "First-Come-First-Served". Für einen Studenten ist es wichtig, die mit der FAFSA verbundenen Bundes- und Landesfristen sowie die von seiner Hochschule oder Universität festgelegten Fristen zu überprüfen. Die Nichteinhaltung dieser Fristen kann zur Ablehnung der finanziellen Unterstützung führen.


Video: Suspense: Fear Paints a Picture / Reprieve / Two Birds with One Stone