In Diesem Artikel:

Wenn Ihr Fahrzeug infolge eines Unfalls oder eines unbeweglichen Ereignisses zerkratzt oder eingebeult ist, ist es möglich, dass alle damit zusammenhängenden Reparaturen von Ihrer Kfz-Versicherung bezahlt werden, solange Sie eine "volle Deckung" haben. In einigen Fällen können Reparaturen jedoch unter die Richtlinie eines anderen, einen Unfall verursachenden Fahrers fallen.

Verbeultes französisches Auto

Kfz-Dellen und Kratzer können durch Ihre Autoversicherung abgedeckt sein.

Identifizierung

Versicherungsvertreter.

Versicherungsvertreter

Eine vollständige Abdeckung Ihres Fahrzeugs bedeutet nicht, dass Sie für jeden möglichen Schadensfall, der auftreten könnte, abgesichert sind. Stattdessen ist "Vollkaskoversicherung" ein Begriff der Versicherungsbranche, der bedeutet, dass Sie zusätzlich zu der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung auch einen physischen Schadensschutz an Ihrem Fahrzeug mit sich führen. Die Deckung durch physischen Schaden ist optional, es sei denn, Ihr Fahrzeug ist finanziert. In diesem Fall müssen Sie es von Ihrer kreditgebenden Einrichtung so lange tragen lassen, bis das Fahrzeug ausbezahlt ist, um seine finanziellen Interessen zu schützen.

Komponenten für physische Schäden

Autounfall Unfall

Komponenten für physische Schäden

Der Schutz vor physischem Schaden besteht aus Kollision und umfassender Deckung. Kollisionen zahlen für Schäden an Ihrem Fahrzeug, die durch Unfälle verursacht werden, während umfassende Schäden für nicht bewegliche Schäden wie Diebstahl, Vandalismus und abgeplatzte oder gesprungene Windschutzscheiben entstehen. Schäden, die durch das Schlagen eines Tieres auf der Straße, wie zum Beispiel eines Hirsches, entstehen, werden ebenfalls umfassend bezahlt. Sowohl für die Kollision als auch für die Vollkaskoversicherung sind separate Selbstbehalte enthalten. Dabei handelt es sich um den Dollarbetrag des Schadens, den Sie selbst zahlen müssen, bis Ihre Police den Rest abholt.

Dent und Scratch Coverage

Kfz-Versicherungsvertreter

Dent und Scratch Coverage

In vielen Fällen wird die vollständige Deckung für Dellen- und Kratzerreparaturen bezahlt. Wenn zum Beispiel ein Kratzer durch einen Vandalismus verursacht wurde, der Ihr Fahrzeug "verschlüsselt" hat, oder wenn bei einem Hirsch ein Damm aufgetreten ist, wird Ihr umfassender Versicherungsschutz für Reparaturen aufkommen. Wenn durch einen Verkehrsunfall ein Kratzer verursacht wurde, wenn Sie ein anderes Auto auf einem Parkplatz verkratzt haben oder eine Beule verursacht wurde, wird Ihre Kollisionsabdeckung wirksam.

Andere Umstände

Untersicht des vorderen Teils eines Autos nach einem Unfall

Andere Umstände

In einigen Fällen können Dellen oder Kratzer an Ihrem Fahrzeug nicht durch Ihre physische Schadensabdeckung bezahlt werden. Wenn Sie in einem Bundesstaat leben, der das Deliktsrecht in Bezug auf die Kfz-Versicherung einhält, sind der Fahrer, der aufgrund eines Unfalls ein Verschulden trifft, und seine Versicherungsgesellschaft in der Regel für die Schäden am Fahrzeug des anderen Fahrers verantwortlich. Wenn Sie kein Verschulden treffen, ist es wahrscheinlich, dass alle daraus resultierenden Schäden an Ihrem Fahrzeug, einschließlich Dellen und Kratzern, von der Haftpflichtversicherung des anderen Fahrers bezahlt werden.


Video: Beitragsanpassung in der Zahnzusatzversicherung DENT