In Diesem Artikel:

Einwohner von Oregon können bei der Social Security Administration (SSA) Invaliditätsleistungen beantragen. Invaliditätszahlungen ersetzen die Einkommen von Personen, die nicht vorübergehend oder dauerhaft Einkommen erzielen können. Auf der Grundlage der Gesamteinkommen der Haushalte der Begünstigten kann der Internal Revenue Service (IRS) ihre Sozialleistungen für Behinderte als steuerpflichtiges Einkommen betrachten.

Steuert Oregon die soziale Sicherheit?: oregon

Die IRS besteuert mehr als die Hälfte der Leistungen der sozialen Sicherheit, die von Begünstigten in Oregon bezogen werden.

Beantragen von Sozialleistungen in Oregon

Antragsteller aus Oregon müssen die Definitionen der Behinderung gemäß der SSA sowie die Arbeits- und Einkommensanforderungen erfüllen. Die SSA betrachtet die Bewerber als behindert, wenn sie aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen 12 Monate oder länger arbeitslos bleiben oder unfreiwillig sind. Diese Behinderungen müssen die Bewerber daran hindern, ihre derzeitige Arbeit zu erledigen und sich auf andere Arten von Arbeit einzustellen. Die Bewerber müssen über die erforderliche Anzahl von Leistungspunkten verfügen, um sich ebenfalls zu qualifizieren. Ab Februar 2011 werden Kredite für jährlich $ 1.120 verdient, maximal jedoch vier pro Jahr. Normalerweise müssen die Bewerber 40 Leistungspunkte haben, von denen 20 innerhalb von 10 Jahren nach der Invalidität kommen. Es gibt jedoch Ausnahmen, z. B. jüngere Arbeitnehmer, die sich noch qualifizieren können, wenn sie behindert werden und die Voraussetzungen für die Arbeitsleistung nicht erfüllen.

Besteuerung von Sozialleistungen für Behinderte in Oregon

In Oregon lebende Begünstigte werden ihre SSA-Zahlungen von der IRS besteuert, wenn ihr Haushaltseinkommen die Richtlinien des Programms übersteigt. Ab Februar 2011 werden beispielsweise Personen mit einem Einkommen von insgesamt 25.000 US-Dollar und darüber 50 Prozent ihrer Leistungen zu normalen Einkommensteuersätzen besteuert. Wenn sie über 34.000 Dollar verdienen, steigt sie auf 85 Prozent. Für verheiratete Paare unterliegen 50 Prozent ihrer SSA-Leistungen der Besteuerung, wenn sie ein Haushaltseinkommen von über 32.000 US-Dollar haben und 85 Prozent besteuert werden können, wenn ihr Einkommen 44.000 US-Dollar übersteigt.

Überlegungen

Die SSA ist streng, wenn es darum geht, Antragsteller für die Deckung zu akzeptieren. Nach Angaben der Stiftung Lebens- und Krankenversicherung für Bildung werden nur 40 Prozent der Erstbewerber angenommen. Diejenigen, die angenommen werden, müssen mindestens fünf volle Monate warten, bevor sie Leistungen erhalten, sobald ihre Behinderung beginnt. Auch die Kinder, Ehepartner und ehemaligen Ehepartner der Begünstigten können auf der Grundlage der Verdienste ihrer Einkünfte auch SSA-Invaliditätszahlungen erhalten.

Informationen zur sozialen Sicherheit für Einwohner von Oregon

Einwohner von Oregon, die die Behinderungsanforderungen der Sozialversicherungsbehörde erfüllen, können bei über 54 Außenstellen in der Region Seattle Informationen und Anleitungen zur Beantragung von Leistungen einholen. Diese Region besteht aus vier Bundesstaaten (Alaska, Washington, Idaho und Oregon) und beherbergt etwa 1,8 Millionen Menschen, die an Sozialversicherungsstörungen und anderen Programmen teilnehmen. Begünstigte, die in Oregon und den anderen Bundesstaaten der Region Seattle leben, erhalten über 17 Milliarden US-Dollar an Sozialversicherungsbehinderung und anderen Arten von Leistungen.


Video: Athen: „Die Regierung führt jeden Befehl der EU aus“ - Tausende protestieren gegen erneute Reformen