In Diesem Artikel:

Ein effektiver Steuersatz entspricht dem Steuersatz in Prozent Ihres Gesamteinkommens vor Ausnahmen, Abzügen oder sonstigen Anpassungen. In fast allen Fällen liegt der effektive Steuersatz unter dem Grenzsteuersatz für das zu versteuernde Nettoeinkommen. Die Berechnung Ihres effektiven Zinssatzes ist eine kurze, einfache Übung, die Ihnen einen nützlichen Einblick in die Höhe Ihrer Steuern gibt.

Steuerzeit

Ihre effektive Rate sollte unter der Grenzrate liegen.

Berechnen Sie Ihr Brutto

Der erste Teil Ihrer Steuererklärung summiert Ihr gesamtes Einkommen über das Jahr. Diese Anzahl umfasst Löhne, Provisionen, Trinkgelder, Mieten und Lizenzgebühren. Darunter fallen auch Erträge aus Kapitalanlagen, wie z. B. Zinsen aus Anleihen oder Kapitalgewinne aus dem Verkauf von Aktien oder anderen Vermögenswerten. Ihr selbstverdienendes Einkommen, das Sie möglicherweise verdient haben, oder ein als Einzelunternehmer erwirtschaftetes Unternehmenseinkommen wird zu Ihrem Bruttoeinkommen hinzugefügt. Dies ist die Nummer, die vor den vom Internal Revenue Service zugelassenen Anpassungen zur Berechnung des effektiven Steuersatzes verwendet wird.

Anpassungen vornehmen

Die Anpassungen des Einkommens führen zu Ihrem steuerpflichtigen Einkommen. Anpassungen beginnen mit Ausnahmen und Abzügen, die bei der Einzelpositionierung von Bedeutung sein können. Selbst wenn Sie keine Artikel auflisten, können Sie einen Standardabzug in Höhe von 6.200 USD für Einzelpersonen und 12.400 USD für verheiratete Personen im Jahr 2014 wählen. Sie können auch Beiträge zu qualifizierten Sparkonten abziehen, z. Unter bestimmten Bedingungen erlaubt der IRS auch den Abzug von Darlehenszinsen, Studien- und Ausbildungsgebühren, Umzugskosten und Unterhaltszahlungen für Studierende.

Anreise zur Linie 61

Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden alle Anpassungen vom Bruttoeinkommen abgezogen. Die auf diesen Betrag fällige Steuer kann durch Gutschriften wie die Steuergutschrift für Kinder, die Steuergutschrift für Ausländer und die Energie-Gutschriften für Wohnhäuser weiter reduziert werden. Die nach allen Anpassungen fällige Gesamtsteuer wird in Zeile 61 Ihrer Rückgabe angezeigt. Wenn Sie neugierig auf den Einkommensteuersatz für alles sind, was Sie vor Anpassungen verdient haben, können Sie einen effektiven Steuersatz berechnen. Zwar gibt es sechs Steuerklassen mit festen Sätzen für alle, der effektive Steuersatz ist jedoch für jede Steuererklärung unterschiedlich.

Effektive Berechnungen

Um den effektiven Steuersatz zu berechnen, teilen Sie den Betrag in Zeile 22 in die Gesamtsteuerrechnung in Zeile 61 ein. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen 150.000 USD beträgt, beträgt Ihr Grenzsatz 28 Prozent - der Satz für Ihren letzten Einkommensdollar. Wenn Ihr Bruttoeinkommen jedoch 150.000 US-Dollar beträgt und Ihre Gesamtsteuer nach Abzug und Gutschrift 15.000 US-Dollar beträgt, beträgt Ihr effektiver Steuersatz 10 Prozent, was weniger als die Hälfte des Grenzsatzes ist. Die zahlreichen Abzüge und Gutschriften, die im Bundesgesetz zulässig sind, erschweren die Vorbereitung der Steuererklärung, sie reduzieren jedoch auch den effektiven Steuersatz für die große Mehrheit der Steuerzahler.


Video: