In Diesem Artikel:

Der Arbeitsplatz ist nach allgemeiner Weisheit kein Ort für Emotionen. Selbstbewusstsein ist in den meisten Szenarien natürlich der beste Weg (zumindest bis Sie im Bad weinen können), aber laut einer neuen Studie kann der Verlust einige Vorteile mit sich bringen. Je mehr Sie Ihre Gefühle über Versagen ausfüllen, desto weniger wahrscheinlich werden Sie aus Ihren Fehlern lernen.

Forscher der Ohio State University verfolgten emotionale Reaktionen auf ein manipuliertes Experiment über das Online-Finden von Angeboten. Den Teilnehmern wurde mitgeteilt, dass sie einen Geldpreis erhalten würden, wenn sie den billigsten Mixer mit bestimmten Spezifikationen gefunden hätten, aber am Ende der Studie teilten die Forscher ihnen mit, dass sie um $ 3,27 gesunken seien. Bevor sie ihre Ergebnisse erfuhren, konzentrierte sich die Hälfte der Teilnehmer darauf, wie sie das Gewinnen oder Verlieren fühlen würden, während die andere Hälfte vorhersehen wollte, wie sie vorgegangen waren. Diejenigen, die nur über ihr Versagen nachdachten, schützten sich tendenziell mit Rechtfertigungen ("Es war nicht meine Schuld"), während diejenigen, die ihre Emotionen in Betracht zogen, zu Gedanken der Selbstverbesserung neigten ("Beim nächsten Mal werde ich es besser").

Sich auf den Schmerz eines Fehltretens oder Versagens zu konzentrieren, macht keinen Spaß oder ist einfach und darüber hinaus kann es sicherlich eher schaden als helfen. Aber in einem professionellen Umfeld kann das Versagen und das Wissen, dass dies möglich ist, Chancen eröffnen. Suchen Sie sich zusätzliche Schulungen oder Mentoren aus, wenn Sie dies häufig erleben, unabhängig davon, ob es sich dabei um die Aufgaben handelt oder um die Fähigkeiten, die mit der Navigation in der Bürokultur zu tun haben. Manager können sich besonders schwer tun, wenn sie aus den Gräben befördert wurden und wenig Anleitung darüber haben, was die Führung von Menschen wirklich bedeutet.

Alison Green, die Bloggerin von Ask a Manager, bietet allen Mitarbeitern eine exzellente Beratung im Umgang mit Fehlern im Büro. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, bietet sie Skripte für eine klare Kommunikation und zum eigenen Handeln, ohne sich in ein Loch zu graben. Stöbern Sie in einigen ihrer Lieblingsbeiträge nach Einsichten in Bezug auf das Management, das Eingehen von Kritik, das Aushandeln von Konflikten und die Jobsuche.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Fehler zu vermeiden oder sich in unproportionaler Weise um sie zu sorgen, kann ein Therapeut Ihnen helfen, diese Gefühle zu durchschauen und Ihnen beizubringen, wie Sie mit ihnen umgehen können. Aber die Unterdrückung Ihrer Gefühle oder das Nachdenken über sie statt über Gefühle können Sie auf lange Sicht durchkreuzen. Es lohnt sich immer, zu lernen, wie man mit seinen Fehlern umgeht und wie man die nächsten Schritte formuliert.


Video: Schuldgefühle loswerden! So kannst du aus Fehlern lernen.