In Diesem Artikel:

Wenn Sie den Block umrunden und versuchen, Ihre 10.000 Schritte einzuleiten, herzlichen Glückwunsch - Sie sind wahrscheinlich einer der 4 von 5 Fitness-Tracker-Fans, die das Gerät mindestens sechs Monate lang verwenden. Forscher der University of Pennsylvania haben gerade eine Studie veröffentlicht, in der untersucht wird, wie die Menschen motiviert bleiben können. Es stellt sich heraus, dass die Anreizübungen durch Gamification wirklich stecken bleiben.

Es ist intuitiv, dass wir lieber Dinge machen, die Spaß machen. Wenn wir unsere Fortschritte verfolgen und ein Spiel daraus machen, haben wir die Möglichkeit, gegen unsere Freunde, unsere Familien und uns selbst zu kämpfen. Mit dieser neuen Studie haben die Angehörigen der Gesundheitsberufe eine noch bessere Vorstellung davon, wer Fitness-Tracker verwendet, wie sie sich verhalten und wo mehr Einsatz die Menschen dabei unterstützen kann, ihre Fitnessziele zu erreichen.

Diese Studie ist auch ein Beweis dafür, dass Sie Ihr Geld wahrscheinlich nicht mit einem weiteren Gadget verschwendet haben, das Sie nicht sicher sind. Während die Nutzung in den verschiedenen Altersgruppen unterschiedlich war, hatten jüngere Menschen doppelt so häufig Geräte wie FitBits, die Apple Watch und Handy-Apps im Vergleich zu der Gesamtbevölkerung. (Das ist wahrscheinlich keine Überraschung, wenn Sie jemals diese verräterischen Armbänder und Clip-Ons im Büro gesehen haben.)

Unglücklicherweise sind die Bevölkerungen, die am meisten von der erhöhten Bewegung und Interaktion profitieren könnten, diejenigen, die sich die Geräte am wenigsten leisten. Die Nutzer von Fitness-Trackern waren tendenziell jünger und hatten ein höheres Einkommen. Das heißt, wenn Sie im Gesundheits- und / oder Non-Profit-Bereich arbeiten, könnte dies eine großartige Gelegenheit sein, um Ihren Kunden zu helfen.

"Gamification und finanzielle Anreize werden häufig in Wellness-Programmen eingesetzt, aber ihre Auswirkungen wurden nicht gut untersucht", sagte Mitesh Patel von der University of Pennsylvania. "Unsere Ergebnisse liefern erste Anhaltspunkte dafür, dass diese Arten von Engagement-Strategien vielversprechend sein können, um die dauerhafte Nutzung hoch zu halten. Es sind jedoch weitere Studien erforderlich, um den besten Weg zu ermitteln, um diese Arten von Engagement-Strategien mit Aktivitäts-Trackern zu kombinieren, um die Gesundheitsergebnisse zu verbessern."


Video: Fit durch das Jahr? EFO SHM IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser, Schrittzähler Schlaf Aufzeichnung